Lohnbuchhaltung

  1. Home
  2. Hilfe
  3. Lohnbuchhaltung
  4. Erfassung der Stammdaten (Lohn)
  5. Lohnarten-Stammdaten

Lohnarten-Stammdaten

Das Register: LOHNARTEN befindet sich im Lohnmodul innerhalb der Stammdaten.

Sollte der gewünschte Bereich in der Bereichsleiste nicht angezeigt werden, können Sie über STAMMDATEN / ÜBERBLICK oder über das SCHAUBILD den jeweiligen Bereich aufrufen. 

Das Programm ermöglicht die Anlage von frei definierbaren Lohnarten. Hierbei kann es sich um eine einfache Gehaltszahlung, um Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, oder um steuer- bzw. sozialversicherungsfreie Lohnbestandteile handeln. Da Lohnarten von Ihnen selbst angelegt werden können, erhalten Sie größtmögliche Flexibilität. Eine Auswahl der wichtigsten Lohnarten ist im Lieferumfang bereits enthalten und wird in der Übersichtsliste angezeigt. 

Wird eine bestehende Lohnart aufgerufen, befinden Sie sich standardmäßig im Einsehmodus. Über die Schaltfläche: ÄNDERN können Sie auch entsprechende Anpassungen / Änderungen vornehmen.


Beachten Sie:

Bei Bedarf können diese Vorgaben geändert, oder als Orientierungshilfe für eine neue Erfassung verwendet werden. Beachten Sie aber, dass die Lohnarten, welche in bereits abgeschlossenen Monaten abgerechnet wurden, nicht mehr geändert werden sollten, da dies Abrechnungskorrekturen in den bereits abgeschlossenen Abrechnungsmonaten nach sich ziehen könnte.


Bei geöffneter Lohnart erhalten Sie über die Registerkarte: DATEI – Schaltfläche: ÄNDERUNGSPROTOKOLL das Änderungsprotokoll für die jeweilige Lohnart. 

Sie erhalten Auskunft über:

  • Änderungsdatum
  • Benutzer, der die Änderung durchgeführt hat
  • welches Feld geändert wurde
  • den ursprünglichen (alten) Wert
  • den neuen Wert

Artikel

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.


An dieser Stelle können wir keine Support-Anfragen annehmen. Nutzen Sie für Fragen rund um den Support unsere entsprechenden umfangreichen Angebote. Ihre Rückmeldungen an dieser Stelle dienen rein der Weiterentwicklung unserer Software-Dokumentation. Vielen Dank für Ihr Feedback.