1. Home
  2. Hilfe
  3. Neue Funktionen in v20
  4. Bereichsübergreifend
  5. Verbesserte Einfüge-Routine bei Erfassung von E-Mail-Kontakten

Verbesserte Einfüge-Routine bei Erfassung von E-Mail-Kontakten

Unter VERKAUF – STAMMDATEN – ADRESSEN wurde die Funktion „Inhalte einfügen“ erweitert. Beim Kopieren von Kontaktinformationen werden nun auch E-Mail-Adressen erkannt, die ein „(at)“ als Platzhalter enthalten. Das „(at)“ wird bei der Erfassung automatisch zu einem „@“ umgewandelt. So lassen sich die Kontaktinformationen noch besser automatisch importieren.

Beispiel: Die Kontaktdaten einer Firma liegen auf einer Internetseite oder in einer Textdatei vor:

Kopieren Sie den Text mit der rechten Maustaste und dem Befehl: KOPIEREN (oder mit der Tastenkombination: STRG + C) in die Zwischenablage. Wechseln Sie in büro+ / ERP-complete zu: VERKAUF – STAMMDATEN – ADRESSEN. Erfassen Sie über die Schaltfläche: NEU einen Adressdatensatz.

Es öffnet sich das Fenster: ADRESSDATENSATZ NEU ERFASSEN mit dem Register: ADRESSE. Drücken Sie die Schaltfläche: INHALTE EINFÜGEN um die „Rechnungs & Lieferanschrift“ automatisch befüllen zu lassen.

Die Inhalte werden automatisch in die verfügbaren Eingabefelder einsortiert.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.