Finanzbuchhaltung

  1. Home
  2. Hilfe
  3. Finanzbuchhaltung
  4. Übergeben / Auswerten (FiBu)
  5. Gruppe: Auswerten / Übertragen
  6. Druckgruppen

Druckgruppen

Druckgruppen vereinfachen die Erstellung von wiederkehrenden Ausdrucken, die aus unterschiedlichen Drucken bestehen. Wenn Sie beispielsweise die Summen- & Saldenliste für Sachkonten, die BWA, die GuV und andere Listen vor dem Monatsabschluss gemeinsam ausdrucken möchten, müssen Sie nicht jeden dieser Drucke manuell anstoßen, sondern Sie erstellen sich eine Druckgruppe und weisen dieser die genannten Ausdrucke zu. Danach genügt es, den Druck der Gruppe aufzurufen, um alle benötigten Ausdrucke zu erhalten. 

Um eine Druckgruppe zu erstellen, betätigen Sie auf der Registerkarte: ÜBERGEBEN/AUSWERTEN die Schaltfläche: DRUCKGRUPPEN und wählen in der sich öffnenden Maske die Neuanlage aus.

Nachdem Sie der neuen Druckgruppe einen Namen zugewiesen haben, gehen Sie nach folgender Anleitung vor:

1) Betätigen sie die Schaltfläche: GESTALTEN, um die jeweiligen Ausdrucke zuzuweisen.

 2) Sie erreichen eine Maske, in der Sie die Inhalte der Druckgruppe zusammenstellen und bereits integrierte Drucke angezeigt werden. An dieser Stelle kann über die Schaltfläche: NEU dieser Druckgruppe ein neuer Druck hinzugefügt werden.

3) Die Schaltfläche mit den drei Punkten öffnet ein neues Fenster, welches auf der linken Seite in einer Baumansicht die verfügbaren Druckbereiche anzeigt und die rechte Seite die im jeweiligen Bereich enthaltenen Drucklayouts darstellt – Mit dieser übersichtlichen Orientierungshilfe stellen Sie die von Ihnen benötigten Drucke in einer Druckgruppe zusammen.

Beispiel: Wählen Sie als ersten Eintrag unter ÜBERBLICK / STAMMDATEN – KONTENPLAN – Register: SUMMEN UND SALDEN das Layout: (SUMMEN UND SALDEN DEBITOREN).

Wiederholen Sie das Vorgehen für das Layout „(Summen und Salden Kreditoren) indem Sie im Fenster „Druckgruppe gestalten…“ einen neuen Eintrag erstellen und über die Schaltfläche mit den „…“ drei Punkten eine Auswahl des Layouts vornehmen. Ist das geschehen, speichern und schließen Sie Ihre Eingaben.

Nachdem Sie eine Gruppe mit Layouts erstellt haben, können Sie im Bereich: FiBU über die Registerkarte: ÜBERGEBEN / AUSWERTEN mittels Schaltfläche: DRUCKGRUPPEN einen Eintrag wählen und über die Schaltfläche: BILDSCHIRM bzw. DRUCKEN ausgeben.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.