Erste Schritte / Schnelleinstieg

  1. Home
  2. Hilfe
  3. Erste Schritte / Schnelleinstieg
  4. Lösungen
  5. Kunden, Lieferanten, Interessenten verwalten (Lösung)

Kunden, Lieferanten, Interessenten verwalten (Lösung)

Für die Erfassung von Kunden, Lieferanten, Interessenten, usw. stehen grundsätzlich zwei Eingabemöglichkeiten zur Verfügung. 

  • 1. über BEREICH VERKAUF – STAMMDATEN – ADRESSEN oder 
  • 2. über BEREICH BUCHHALTUNG – STAMMDATEN – ADRESSEN 

Die Daten können in beiden Bereichen erfasst werden, da auf eine gemeinsame Datenbank zurückgegriffen wird. 

Über die Schaltfläche: NEU wird der Adress-Datensatz angelegt. Es öffnet sich das Fenster „Adressdatensatz neu erfassen“. 

Aufgabe 1

Kunde mit Kundennummer 30010 

Firma 

Klima Prima Cooler Weevz

Kleyerstr. 15

60326 Frankfurt

Tel.: 069- 960 960 1223

Fax: 069 – 960 960 9 

E-Mail: info@klima-prima-coolerweevz.com

Zahlungsbedingungen: Die Zahlung muss innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Bei Zahlung innerhalb von 14 Tagen erhält der Kunde 3 % Skonto. 

Der Kunde erhält grundsätzlich 10 % Rabatt. 

Die Lieferung erfolgt per Nachnahme. 

——————————— 

Lösung zu Aufgabe 1

Kunde mit Kundennummer 30010

Im Kopfbereich des neuen Adressdatensatzes wird als Status „Kunde“ ausgewählt. 

Als Adressnummer wird 30010 eingegeben. 

Register: „Adresse“ 

(Felder, die in nachfolgender Liste nicht angegeben sind, bleiben leer)

Name 1 Firma 
Name 2 Klima Prima Cooler Weevz
Straße Kleyerstr. 15
Land Deutschland 
Postleitzahl 60326 Frankfurt
Telefon Tel.: 069- 960 960 1223
Telefax Fax: 069 – 960 960 9 
E-Mail 1 info@klima-prima-coolerweevz.com 

Register: „Bank / Zahlungsmodalität“

Versandart (Nicht angegeben) 
Versand-Zahlweise Per Nachnahme 
Zahlungsbedingung (kann aus Liste ausgewählt werden) 14 Tage 3 %, 30 Tage netto 
Skonto 1 (in %) – wird durch die Auswahl der Zahlungsbedingung aus der Liste automatisch gefüllt – kann bei Bedarf aber auch direkt eingegeben werden 3,00 
innerhalb (Tage) – wird durch die Auswahl der Zahlungsbedingung aus der Liste automatisch gefüllt – kann bei Bedarf aber auch direkt eingegeben werden 14 
Netto innerhalb (Tage) – wird durch die Auswahl der Zahlungsbedingung aus der Liste automatisch gefüllt – kann bei Bedarf aber auch direkt eingegeben werden 30 
bekommt Mahnung aktiv 

Register: „Kennzeichen“ 

Die vorhandenen Einstellungen werden übernommen. 

Steuerkategorie: 1 Inland 

Register: „Rabatt“ 

Rabatt (in %) wird aktiviert – Rabattklasse 3 – 10,00 % wird ausgewählt 

Es wurden für diesen Kunden alle erforderlichen Eingaben vorgenommen. Der Datensatz wird über die Schaltfläche: SPEICHERN & SCHLIEßEN geschlossen. 

Es öffnet sich automatisch das Fenster „Konto-Datensatz neu erfassen“. Wird dieses Fenster mit SPEICHERN & SCHLIEßEN bestätigt, wird automatisch ein Personenkonto für die Finanzbuchhaltung angelegt. Das Fenster soll mit SPEICHERN & SCHLIEßEN bestätigt werden. 

Aufgabe 2

Kunde mit Kundennummer 40010 

Parks und Parks

Electromanagement & Beratungs GmbH

Betriebsstr. 15 

A-1136 Wien

Tel.: +43-2743-12 34 578 91

E-Mail: info@parksparks-electroberatung.at 

Ansprechpartner: Frau Melanie Sommer 

Zahlungsbedingungen: Die Zahlung muss innerhalb von 30 Tagen erfolgen. Bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen erhält der Kunde 2 % Skonto. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung. 

Je nach Auftragsvolumen bekommt der Kunde Rabatt. 

USt-ID: ATU19854002 

——————————– 

Lösung zu Aufgabe 2

Kunde mit Kundennummer 40010

Im Kopfbereich des neuen Adressdatensatzes wird als Status „Kunde“ ausgewählt. 

Als Adressnummer wird 40010 eingegeben. 

Register: „Adresse“ 

(Felder, die in nachfolgender Liste nicht angegeben sind, bleiben leer)

Name 1 Firma 
Name 2 Parks und Parks
Name 3 Electromanagement & Beratungs GmbH
Straße Betriebsstr. 15 
Land Österreich 
Postleitzahl 1136 Wien
Telefon +43-0143-12 34 578 91
Telefax (keine Angabe) 
E-Mail 1 info@parksparks-electroberatung.at
Ansprechpartner (Über die Schaltfläche mit den drei Punkten öffnet sich ein neues Fenster. Dort kann der Ansprechpartner mit ggf. abweichenden Kommunikationsdaten erfasst werden.)
Anrede: Frau
Ansprechpartner: Melanie Sommer
Durch Bestätigung mit „ok“ gelangt man zurück zum Fenster „Adressdatensatz neu erfassen“. 

Register: „Bank / Zahlungsmodalität“

Versandart (Nicht angegeben) 
Versand-Zahlweise auf Rechnung 
Zahlungsbedingung (kann aus Liste ausgewählt werden) 14 Tage 2 %, 30 Tage netto 
Skonto 1 (in%) – wird durch die Auswahl der Zahlungsbedingung aus der Liste automatisch gefüllt – kann bei Bedarf aber auch direkt eingegeben werden 2,00 
innerhalb (Tage) – wird durch die Auswahl der Zahlungsbedingung aus der Liste automatisch gefüllt – kann bei Bedarf aber auch direkt eingegeben werden 10 
Netto innerhalb (Tage) – wird durch die Auswahl der Zahlungsbedingung aus der Liste automatisch gefüllt – kann bei Bedarf aber auch direkt eingegeben werden 30 
bekommt Mahnung aktiv 

Register: „Kennzeichen“

Währung: Euro 
Steuerkategorie: 3 Ausland-EU (kann aus Liste ausgewählt werden) 
USt.-Identnummer: ATU19854002 

keine weiteren Angaben auf diesem Register 

Wechsel auf Register: „Rabatt“ 

Rabatt (in %) wird aktiviert – Das Feld rechts bleibt leer. 

Hinweis: Dadurch besteht die Möglichkeit dem Kunden später Rabatte in unterschiedlicher Höhe einzuräumen. 

Es wurden für diesen Kunden alle erforderlichen Eingaben vorgenommen. Der Datensatz wird über die Schaltfläche: SPEICHERN & SCHLIEßEN geschlossen. 

Es öffnet sich automatisch das Fenster „Konto-Datensatz neu erfassen“. Wird dieses Fenster mit SPEICHERN & SCHLIEßEN bestätigt, wird automatisch ein Personenkonto für die Finanzbuchhaltung angelegt. Das Fenster soll mit SPEICHERN & SCHLIEßEN bestätigt werden. 

Aufgabe 3

Lieferant mit Lieferantennummer 77001 

ELEKTROTOBARR Deutschland 

Düsseldorfer Straße 15

45356 Essen 

Tel.: 0201-875 875 910

E-Mail: mueller@elektrotobarr.de 

Bank: Sparkasse Neckartal-Odenwald in Mosbach 

IBAN: DE50 6745 0048 0003 0284 12

BLZ: 67450048 

USt-ID: DE811858475 

Unsere Kundennummer beim Lieferanten: 676325027 

Die Rechnungen werden grundsätzlich per Überweisung von uns beglichen. 

—————————————– 

Lösung zu Aufgabe 3

Lieferant mit Lieferantennummer 77001

Im Kopfbereich des neuen Adressdatensatzes wird als Status „Lieferant“ ausgewählt. 

Als Adressnummer wird 77001 eingegeben. 

Register: „Adresse“ 

(Felder, die in nachfolgender Liste nicht angegeben sind, bleiben leer)

Name 1 Firma 
Name 2 ELEKTROTOBARR Deutschland
Straße Düsseldorfer Straße 15
Land Deutschland 
Postleitzahl 45356 Essen 
Telefon (0201) 875 875 910
E-Mail 1 mueller@elektrotobarr.de

Register: „Bank / Zahlungsmodalität“

Versandart (Nicht angegeben) 
Versand-Zahlweise auf Rechnung 
Bankverbindung (über Schaltfläche „NEU“ – rechts wird die neue Bankverbindung angelegt) 
 
Zahlungsart: Überweisung 
IBAN:DE50 6745 0048 0003 0284 12
BLZ: 67450048
(Die Eingaben werden mit „OK“ bestätigt. Dadurch befinden Sie sich wieder im Fenster „Adressdatensatz neu erfassen“.) 
 
Im Bereich der Zahlungskonditionen erfolgt keine Eingabe. 
 
bekommt Mahnung nicht aktiv 

Register: „Kennzeichen“ 

Die vorhandenen Einstellungen werden übernommen. 

Steuerkategorie: 1 Inland 

USt.-Identnummer: DE811858475

Register: „Kd.-Lieferant / Euro“ 

Kundennummer bei diesem Lieferanten: 676325027 

keine weiteren Angaben auf diesem Register 

Es wurden für diesen Lieferanten alle erforderlichen Eingaben vorgenommen. Der Datensatz wird über die Schaltfläche: SPEICHERN & SCHLIEßEN geschlossen. 

Es öffnet sich automatisch das Fenster „Konto-Datensatz neu erfassen“. Wird dieses Fenster mit SPEICHERN & SCHLIEßEN bestätigt, wird automatisch ein Personenkonto für die Finanzbuchhaltung angelegt. Das Fenster soll mit SPEICHERN & SCHLIEßEN bestätigt werden. 

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.