Wichtige Informationen zur Software

  1. Home
  2. Hilfe
  3. Wichtige Informationen zur Software
  4. Programmänderungen
  5. Archiv: Programmänderungen
  6. Archiv: Programmänderungen 2021

Archiv: Programmänderungen 2021

  • Build 6520
  •  
  • Bereichsübergreifend
    • Korrigiert
      • Verkauf – Aufgabenleiste – Kalenderdatensatz
      • Öffnet man im Bereich Verkauf über die Aufgabenleiste eine Kalenderdatensatz und schließt diesen wieder über den Schließen-Button, so erscheint keine Meldung mehr. – BP-128026
    • Korrigiert
      • Vorgänge – Detailansicht Dokumente
      • Auch wenn die Auftragsnummer ein Leerzeichen enthält, wird bei der Anlage eines Dokuments per Drag & Dop in die Detailansicht ‘Dokumente’ das Dokument gespeichert. – BP-134594
    • Korrigiert
      • Vorgänge – Rechtschreibprüfung
      • In Einzelfällen konnte es vorkommen, dass trotz aktivierter Parameter zur Rechtschreibprüfung in der Positionserfassung die Rechtschreibprüfung nicht ausgeführt wurde. – BP-136902
    • Neu
      • Vorgaben Finanzamt
      • Die Vorgabedaten der Finanzämter wurden aktualisiert (Stand 16.11.2021). – BP-136326
    Druckdesigner
    • Neu
      • DB-Manager – Layouts
      • Es steht die Version 26 des Druckdesigners zur Verfügung. Wenn Sie diese nutzen möchten, können Sie im DB-Manager – Tabelle Layouts unter ‘weitere’ ihre Layouts in die neue Version konvertieren lassen. – BP-49708
    Kalender
    • Korrigiert
      • Benutzereingrenzung
      • Sofern in der Detailansicht „Benutzer-Eingrenzung“ eine Auswahl getroffen wurde bleibt diese auch nach dem Öffnen eines Termins über den Kalender in der Aufgabenleiste erhalten. – BP-81251
    Kasse
    • Korrigiert
      • Adressen mit unterschiedlichen Artikelpreisgruppen
      • In der Kasse wird nach dem Wechsel der Adresse direkt die in der Adresse hinterlegte Artikelpreisgruppe verwendet. – BP-114311
    • Korrigiert
      • Einladen von Vorgängen
      • Bei österreichischen Mandanten konnte es bei der Erfassung in der Kasse, beim Einladen von Vorgängen einer Inlandsadresse, zu einer Hinweismeldung bezüglich der Steuer kommen. – BP-87665
    • Verbessert
      • Storno OP-Ausgleich
      • Ein in der Kasse ausgeglichener und danach durch ein Storno wieder aktiver Offene Posten, wird mit dem Original-Belegdatum angelegt. – BP-82601
    Warenwirtschaft
    • Korrigiert
      • Vorgänge mit Stücklisten
      • Wenn eine Stückliste als „variable Stückliste“ aufgelöst wurde und eine Stücklistenposition entfernt wird, wird der Preis der Stückliste angepasst, auch wenn die entfernte Position die letzte Position der Stückliste ist. – BP-113346
    • Korrigiert
      • Adressen
      • Bei einer Kombination der Eingrenzung in der Mehrfachsuche und der Einstellung der Sortierung durch einen Klick auf die Spaltenüberschrift eines Anschriftenfeldes konnte es vorkommen, dass nach einer Neuanlage eines Datensatzes beim Speichern eine Meldung erschien. – BP-116004
    Finanzbuchhaltung
    • Verbessert
      • Auftragsbuchungsliste / Buchungen
      • Die Bezeichnung „Ursprungsland“ wurde zu „Land des Lieferbeginns (Ursprung)“ geändert, um dem allgemeinen Sprachgebrauch (z.B. für DATEV-Export) zu entsprechen. – BP-129710
    AAG
    • Korrigiert
      • Übertragung Erstattungsanträge
      • Bei Erstattungsanträgen für Empfänger von Lohn wird die tägliche Arbeitszeit korrekt auf 2 Nachkommastellen gerundet. – BP-84640
    Lohnbuchhaltung
    • Korrigiert
      • Mitarbeiter – Externe Meldungen verarbeiten
      • Mehrere negative Rückmeldungen zur Mitgliedsbestätigung eines Arbeitnehmers können verarbeitet werden. – BP-114678
    • Verbessert
      • Monatsabschluss
      • Wenn ein Mandant nicht am DEÜV-Verfahren teilnimmt, wird kein Hinweis auf fehlende Mitgliedschaftsbestätigungen der Krankenkassen im Protokoll des Monatsabschlusses gegeben. – BP-113971
    • Neu
      • Stammdaten Einzugsstellen
      • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 26.11.2021). – BP-129591
    Übertragung
    • Korrigiert
      • Abrechnung freiwillig Versicherte mit Kug
      • Bei der Ermittlung des Gesamtbeitrags KV und des Zusatzbeitrags zur KV wurde eine Rundungsdifferenz behoben. – BP-129346
  • Build 6516
  • Kalender
    • Korrigiert
      • Benutzereingrenzung
      • Sofern in der Detailansicht „Benutzer-Eingrenzung“ eine Auswahl getroffen wurde bleibt diese auch nach dem Öffnen eines Termins über den Kalender in der Aufgabenleiste erhalten. – BP-81251

    Umsatzsteuer
    • Neu
      • EU-Meldungen drucken
      • Beim Druck der EU-Steuermeldungen stehen jetzt zwei Register zur Auswahl: „EU-Steuermeldung (Adressen)“ und „EU-Steuermeldung (Buchungen)“. Beim Druck über die Buchungen erfolgt die Datenzusammenstellung anhand der in den Buchungen hinterlegten UStID – genauso wie in der ElStER-Übertragung. Beim Druck über die Adressen wird nur die in den Adressen hinterlegte UStID berücksichtigt und dazu die zugehörigen Buchungen ermittelt. Unterschiede kann es also dann geben, wenn in den Buchungen abweichende UStIDs verwendet wurden. Hinweis: der Aufbau der Daten über die Buchungen ist (in Abhängigkeit von der Datenmenge) deutlich schneller. – BP-46398

    Warenwirtschaft
    • Korrigiert
      • Druck Rechnungsausgangsjournal
      • Rechnungen, die in Fremdwährung gebucht wurden werden in der Summe des Rechnungsausgangsjournals korrekt in der Mandantenwährung berücksichtigt. – BP-110867
    • Korrigiert
      • Schnellzugriff
      • Eine Meldung beim Anlegen einer neuen Gruppe innerhalb des Schnellzugriffs wurde entfernt. – BP-126101

    • Korrigiert
      • Vorgangserfassung
      • Wenn während der Erfassung von Positionen eine Änderung im Artikel vorgenommen wird, bleibt die zuvor erfasste Menge in der Position erhalten. – BP-89873
    • Korrigiert
      • Vorgänge – XRechnung
      • In der XML-Datei wird für Mehrwertsteuer-Schlüssel mit einem Steuersatz von 0% im Abschnitt cac.TaxCategory die cbc.ID mit „Z“ für „Zero rated goods“ korrekt ausgewiesen. – BP-84515

    • Verbessert
      • Mahnungen per E-Mail
      • Das Sperrverhalten beim Versand von Mahnungen per E-Mail wurde verbessert. Auch während ein E-Mail-Versand läuft können andere Arbeitsplätze besser auf die Offenen Posten zugreifen. – BP-128039
    • Verbessert
      • Vorgangsübersicht
      • Im Feld Buchungsinfo werden die Symbole für ‘lieferbar’ und ‘gedruckt’ nebeneinander dargestellt. – BP-123211

    Anlagenverwaltung
    • Korrigiert
      • Druck „Entwicklung des Anlagevermögens“
      • Der Druck wird auch bei Auswahl einer E-Bilanz-Kontengliederung korrekt aufgebaut. ‘Davon’-Positionen werden nicht mehr berücksichtigt. – BP-49978
    • Korrigiert
      • Druck Anlagenspiegel
      • Bei Anlagen mit einem Vollabgang im letzten Jahr vor Ablauf wird der Buchwert auch im Jahr des Abgangs korrekt ausgewiesen. – BP-115438
    • Korrigiert
      • Anlagen mit Zu- und Abgängen
      • Wenn jährliche AfA eingestellt ist und bei Anlagen mehrere Zu- und Abgänge vorliegen, konnte es in einzelnen Konstellationen zu einer unkorrekten AfA-Berechnung kommen. – BP-109089

    A1
    • Verbessert
      • Mitarbeiter – A1 Bescheinigung Assistent
      • Bei der Bescheinigungsart „Entsendung“ können auch Angaben zur Beschäftigungsstelle auf einem Schiff getätigt werden. – BP-102211

    Lohnbuchhaltung
    • Korrigiert
      • Reorganisation nach Programmupdate
      • Eine Sachlage bei den Einzugsstellen, die bei der Reorganisation nach einem Programmupdate in seltenen Einzelfällen auftreten konnte wurde behoben. – BP-116978
  • Build 6512
  • Kalender
    • Korrigiert
      • Kalendereinträge – Navigation in den Übersichtsseiten
      • Wird im Kalender auf der Übersichtsseite „Arbeitswoche“ mit gedrückter Pfeiltaste nach rechts oder links nach Kalendereinträgen gesucht, so erscheint keine Meldung mehr. – BP-54654

    Warenwirtschaft
    • Korrigiert
      • Vorgänge buchen und automatisch wandeln
      • Auch bei aktiviertem Wandeln-Kennzeichen „Vorgang nach dem Wandeln buchen“ werden Chargen, Seriennummern oder Verfallsdaten in den Positionen des neuen Vorgangs hinterlegt. – BP-118007
    • Korrigiert
      • Vorgänge buchen (mit eingerichteter Änderungsprotokollierung)
      • Wenn es beim Buchen eines Vorgangs zu einem Abbruch (z.B. wegen unzureichendem Lagerbestand) kommt, werden alle bereits protokollierten Änderungen zurückgenommen. – BP-120832

    Anlagenverwaltung
    • Korrigiert
      • Anlagen mit Vollabgang mit Kennzeichen „Auf volle Beträge runden“
      • Bei einem Vollabgang eines GWG mit aktiviertem Kennzeichen „Auf volle Beträge runden“ wird im Verlauf kein Zu- bzw. Abgang eingetragen. – BP-48060

    Finanzbuchhaltung
    • Korrigiert
      • Druck Umsatzsteuervoranmeldung – detaillierte Liste
      • Beim Druck „Liste (Detailliert)“ werden bei einer Eingrenzung nach „FiBu-Buchungen nach Datum“ auch die Archiv-Buchungen korrekt berücksichtigt. – BP-46607

    A1
    • Verbessert
      • A1-Bescheinigung Assistent
      • Der Assistent wurde für die Erstellung von Bescheinigungen „GME1 (gewöhnlich in mehreren Mitgliedsstaaten Beschäftigte)“ überarbeitet. – BP-55710

    Lohnbuchhaltung
    • Neu
      • Parameter – Abrechnung – Berufsgenossenschaften
      • Die UV Stammdatendatei wurde aktualisiert. (Stand 27.10.2021 ) – BP-119239
    • Neu
      • Stammdaten Einzugsstellen
      • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 01.11.2021). – BP-122115

Build 6507

Bereichsübergreifend

  • Korrigiert
    • Offene Posten
    • Nach dem Mahnungsdruck wird die Anzeige in der Übersicht der Offenen Posten direkt aktualisiert. – BP-100936
  • Korrigiert
    • Startseite – Schnelleinstieg und Lösungsansätze
    • Die Informationen zu „Schnelleinstieg und Lösungsansätze“ sind verfügbar, sofern eine Internetverbindung besteht. – BP-12749
  • Neu
    • Vorgaben Finanzamt
    • Die Vorgabedaten der Finanzämter wurden aktualisiert (Stand 30.09.2021) – BP-112476

DATEV-Schnittstelle

  • Korrigiert
    • DATEV-Export aus Warenwirtschaft
    • Bei gesetztem Kennzeichen ‘Erweiterte Fehlerprüfung’ können Daten der Auftragsbuchungsliste auch dann exportiert werden, wenn das in der Adresse hinterlegte Buchungskonto nicht im Kontenplan hinterlegt ist. – BP-91470

Druckdesigner

  • Korrigiert
    • Druck Umsatzsteuervoranmeldung (Österreich)
    • In österreichischen Mandanten lässt sich das Layout (Umsatzsteuervoranmeldung 2021) im Bedarfsfall gestalten. – BP-108316
  • Korrigiert
    • Druck Lohnjournal / Lohnjournal erweitert
    • Die Ausweisung des KV-Zusatzbeitrags bei freiwillig Versicherten Firmenzahlern während KUG wurde richtig gestellt. – BP-108887

Kasse

  • Korrigiert
    • Kasse mit TSE-Anbindung
    • Bei der Verwendung von Kassen mit Touchscreen in Kombination mit dem Ausgabebeleg „(Kassenzettel Epson)“ wurde eine Meldung „Das Feld „Kas.TSEKassenID“ konnte nicht gefunden werden“ entfernt. – BP-92772
  • Verbessert
    • Wechsel Belegart
    • Der Wechsel der Belegart ist nur dann möglich, wenn noch keine Positionen erfasst sind, da bei einem nachträglichen Wechsel eine korrekte Verarbeitung der Positionen nicht gewährleistet werden kann. – BP-99874

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge
    • Eine Meldung beim Buchen von zuvor stornierten Vorgängen, nachdem eine Änderung der Menge bei Artikeln mit Chargen oder Verfallsdatum vorgenommen wurde, wurde entfernt. – BP-102815
  • Korrigiert
    • Vorgänge
    • In Einzelfällen konnte es beim Ausführen von „Quick“ in bereits gebuchten Vorgängen zu einer Meldung kommen. – BP-87361
  • Korrigiert
    • Vorgänge wandeln
    • Teilzahlungsartikel werden auch dann zum Wandeln vorgeschlagen, wenn die Einstellung „Liefermenge beachten aber nicht verändern“ aktiv ist. – BP-111727
  • Verbessert
    • Vorgänge – abweichendes Wandeln
    • Nach dem Wandeln wird nicht mehr gemeldet, in welche Belegnummern gewandelt wurde. – BP-107528

Finanzbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Kontenblätter – OP-Liste zum Stichtag
    • Bei aktivierter Option „Zusätzlich über Beiträge kumulieren, wenn Saldo 0 erreicht Datensätze nicht beachten (Belegnummern werden nicht beachtet)“ wurde die Prüfung, ob Datensätze auszugeben sind, erweitert. – BP-114551
  • Verbessert
    • Geschäftsvorfälle – Buchungslauf
    • Wenn Sie mit Kostenstellen, aber nicht mit Kostenstellenbudgets arbeiten, lässt sich die Performance des Buchungslaufes durch das Deaktivieren des Kennzeichens „Kostenstellen-Budget auf Kontenebene“ in Datei/Einstellungen/Konfigurator im Bereich Finanzbuchhaltung verbessern. – BP-111862

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Abrechnung korrigieren – Urlaubstage
    • Die Erfassung von Urlaubstagen (Erfassung – Abrechnung korrigieren – Register Vorgaben) in bereits abgeschlossenen Monaten ist möglich. – BP-108900
  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 14.10.2021). – BP-112454

Unfallversicherung

  • Korrigiert
    • Lohnnachweise versenden
    • Stornomeldungen zu von der Annahmestelle abgelehnten Lohnnachweisen werden nicht mehr versendet. – BP-52043

Online-Banking (LetsTrade)

  • Verbessert
    • Offene Posten – manueller Ausgleich
    • Bei der Prüfung der Bankverbindung der hinterlegten Hausbank werden führende Nullen in der Kontonummer beim Vergleich zur hinterlegten IBAN nicht mehr beachtet. – BP-69906

Zahlungsverkehreingang

  • Korrigiert
    • Offene Posten zuweisen
    • Auch bei gesetztem Kennzeichen „Bei OP-Ausgleich in Fremdwährung immer Kurs des Offener Posten beachten“ (Parametern – Offene Posten) wird bei der Zuweisung der offenen Posten über den Assistenten bei Offenen Posten und Zahlungen in Fremdwährung die Zuweisung korrekt vorgenommen. – BP-57839

Build 6503

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Rechnungsausgangsjournal
    • Die Gesamtsummen werden auch beim Vorliegen von Gutscheinverrechnungen mit unterschiedlichen Steuersätzen korrekt gebildet. – BP-79523
  • Neu
    • Vorgänge – XRechnung
    • Die Vorgangsbezeichnung wird in der XML-Datei im Abschnitt „cbc:Note“ hinterlegt. – BP-46218
  • Neu
    • Vorgänge – XRechnung
    • In der XML-Datei wird cbc:ID mit dem Wert aus „Bestellnummer“ (Vorgang – Reiter „Adr.-Kennzeichen – Vorgabe für XREchnung) und cbc:SalesOrderID mit dem Wert aus „Auftragsnummer“ (Vorgang – Reiter „Adresse“ – Auftragsnummer) gefüllt. Die „Kundennummer bei Lieferant“ (Vorgang – Reiter „Adr.-Kennzeichen“) wird in cac:PartyIdentification/cbc:ID eingetragen. – BP-91980

Anlagenverwaltung

  • Korrigiert
    • Anlagen mit Sonder-AfA
    • Die Abschreibung wird auch dann korrekt berechnet, wenn bei einer Anlage mit Sonder-AfA ein nachträglicher Zugang erfasst wird. – BP-41256

Finanzbuchhaltung

  • Neu
    • Geschäftsvorfälle
    • Im Menüpunkt „Vorgaben“ in der Gruppe „Verweise“ steht eine neue Option „Info über EU-Sachverhalt“ zur Verfügung. Hier werden Informationen zum Ursprungs- und Bestimmungsland sowie die zugehörigen Steuersätze angezeigt, sofern die Buchungen über die Auftragsbuchungsliste eingelesen wurden und in den Vorgängen die Informationen hinterlegt sind. Die Hinterlegung im Vorgang erfolgt i.d.R. wegen OSS-Sachverhalten. – BP-75163

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Abrechnung Kug mit Feiertagen
    • Die Berechnung der Kug-Feiertagslohns wurde richtig gestellt. – BP-92323
  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 04.10.2021). – BP-103858
  • Neu
    • Abrechnung mit Kug
    • Die Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge in pauschalierter Form während der Kurzarbeit wurde aufgrund der vierten Änderungsverordnung Kug bis 31. Dezember 2021 verlängert. – BP-98525

Online-Banking (LetsTrade)

  • Verbessert
    • Kontoauszüge
    • Wenn die Sonderzeichen ‘ ? ( ) im Verwendungszweck enthalten sind, werden diese an die Schnittstelle übergeben. – BP-51044

Build 6499

Bereichsübergreifend

  • Neu
    • Vorgaben Finanzamt
    • Die Vorgabedaten der Finanzämter wurden aktualisiert (Stand 03.09.2021) – BP-98863

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge
    • Die Formatierungen, die in den Adressstammdaten im Feld ‘Information’ hinterlegt wurden, werden im Vorgang – Register Positionen korrekt dargestellt. – BP-88135
  • Korrigiert
    • DB-Manager
    • Eine Meldung, die beim Reorganisieren einer Tabelle nach der Änderung der Feldart und der Anzahl Eingabezeilen eines Selektionsfeldes auftreten konnte wurde entfernt. – BP-49986
  • Neu
    • Vorgänge – XRechnung
    • Im Register ‘Adr.-Kennzeichen’ wurde unter ‘Vorgabe für XRechnung’ das neue Feld ‘Bestellnummer’ bereitgestellt. Eine Bestellnummer muss in XRechnungen angegeben werden, damit diese bei Übertragung an Behörden nicht zurückgewiesen wird. – BP-91979

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Abrechnung mit pauschaler Lohnsteuer
    • Bei der Ermittlung der pauschalen Lohnsteuer wurde eine Korrektur bei der Rundung eingebracht. – BP-97031
  • Korrigiert
    • Lohnerfassung – Firmenwagenrechner
    • Bei der Berechnung des geldwerten Vorteils (0,03 %) wird der auf volle Hundert Euro abgerundete Listenpreis statt wie bisher der volle Bruttolistenpreis verwendet. – BP-26627
  • Korrigiert
    • Abrechnung freiwillig Versicherte mit Kug
    • Der Zuschuss zur freiwilligen KV wird auch dann berechnet, wenn der Mitarbeiter kein Ist-Entgelt erhält. – BP-84708
  • Neu
    • Mitarbeiter – Zahlungsart
    • Im Register ‘Familie / Urlaub / Bank’ sind Zahlungsarten mit dem Zusatz [veraltet] nicht mehr auswählbar. Sollte noch eine veraltete Zahlungsart hinterlegt sein, wird diese beim nächsten Speichern des Mitarbeiters auf ‘Überweisung – SEPA’ geändert. – BP-78753
  • Neu
    • Mitarbeiter / Monatsabschluss
    • Bei geringfügig Beschäftigten ist die Steuer-Identifikationsnummer ab 2022 bei den SV-Meldungen eine Pflichtangabe. Deshalb wurde ab Abrechnungsmonat Oktober eine Prüfung auf dieses Feld im Mitarbeiter und beim Monatsabschluss eingebracht. – BP-78837
  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 24.09.2021). – BP-98842

Zahlungsverkehr

  • Verbessert
    • Zahlungsverkehreingang – Importassistent
    • In den Datumsfeldern wird bei der Kurzeingabe ohne ‘.’ (z.B. 12092021) nach dem Verlassen des Feldes automatisch die korrekte Formatierung gesetzt. – BP-73242

Build 6495

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Abrechnung mit Pfändung
    • Lohnarten, die nur einen Nettolohnbezug bzw. Nettolohnabzug darstellen, werden bei der Ermittlung des Pfändungsbetrags nicht mehr berücksichtigt. – BP-81916
  • Korrigiert
    • Abrechnung Kug mit Fehlzeit 8.1
    • Die Berechnung der Auszahlung Kug beim Vorliegen der Fehlzeit 8.1 (KUG/ S-KUG Krankengeld) wurde richtig gestellt. – BP-72796
  • Korrigiert
    • Druck Lohntasche
    • Bei freiwillig versicherten Arbeitnehmern, die sich in Kurzarbeit befinden, wird der AG Zusatzbeitrag KV korrekt (ohne den separat ausgewiesenen AG Zusatzbeitrag KV KUG) ausgewiesen. – BP-69487
  • Neu
    • Mitarbeiter – Fehlzeiten
    • Die Fehlzeit „2.10 Ende Bezug Krankengeld (Aussteuerung) / Beginn Bezug Arbeitslosengeld“ wurde eingebracht. – BP-76011
  • Neu
    • DB-Manager Global Data – SV-Annahmestellen: Datenkonsistenzprüfung
    • Es wurde die Option ‘Als versendet markieren’ eingebracht, damit nach einem manuellen Ausgleich von Differenzen die Möglichkeit besteht, Daten zu bereinigen, ohne die Korrekturen an die Annahmestellen zu übermitteln. – BP-48925
  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 13.09.2021). – BP-96435

Übertragung

  • Verbessert
    • Übertragung SV-Meldungen und Erstattungsanträge
    • Wenn in der Einzugsstelle zwischenzeitlich eine Fusion stattgefunden hat, wird dies bei der Erstellung von korrigierten Meldungen berücksichtigt. – BP-87367

Build 6491

Installation

  • Neu
    • Technische Sicherheitseinrichtung (TSE)
    • Die Epson TSE wurde auf Version 1.4.0.2 aktualisiert. – BP-83770

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge
    • In Einzelfällen konnte es beim Registerwechsel innerhalb der Vorgänge zu einer Meldung kommen. – BP-81396
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • In der XML-Datei werden die Steuerwerte auch bei Vorgängen mit gesetztem Kennzeichen ‘Preise inklusive Steuer’ richtig ausgewiesen. – BP-69459
  • Korrigiert
    • Vorgänge importieren
    • Sofern beim Vorgangsimport in der Importdatei bereits gültige Steuerschlüssel angegeben sind, werden keine weiteren Prüfungen auf OSS-Sachverhalte vorgenommen. – BP-75778

Finanzbuchhaltung

  • Verbessert
    • EU-Steuermeldung mit ElStEr übertragen
    • Bei der Plausibilitätsprüfung der UStID werden nur die Angaben aus den Buchungssätzen berücksichtigt. Hinweise können übergangen werden – dann kann es aber vorkommen, dass die Daten von Elster zurückgewiesen werden. – BP-6752

A1

  • Verbessert
    • Mitarbeiter – A1 Bescheinigungsassistent
    • Die Erfassung der Vorgaben für die A1-Anträge wurde an die aktuellen Vorgaben angepasst. Es sind einige Pflichtangaben entfallen und es sind nun bis zu 11 Beschäftigungsstellen eingebbar. – BP-6763

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Abrechnung von freiwillig Versicherten mit Kug und Einmalbezug
    • Die Beitragsermittlung in der freiwilligen KV und PV beim Vorliegen von Kug und Einmalbezügen wurde richtig gestellt. – BP-75595
  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt. (Stand 30.08.2021) – BP-89803

Build 6487

  • Bereichsübergreifend
    • Neu
      • Ausgaben im PDF-Format
      • Die Komponente wPDF wurde auf Version 4.79 aktualisiert. – BP-82128
    Umsatzsteuer
    • Verbessert
      • Parameter/Sonstige/Landeszuweisung für Umsatzsteuerkategorie
      • Die mehrfache Hinterlegung eines Steuerschlüssels mit dem selben Gültigkeitsdatum ist nicht zulässig und wird bei der Erfassung abgefangen. – BP-65048
    Warenwirtschaft
    • Korrigiert
      • Vorgänge – Funktion „Steuer prüfen und anpassen“
      • Die Funktion „Steuer prüfen und anpassen“ erkennt, wenn sich durch ein verändertes Liefer- oder Leistungsdatum ein OSS-Sachverhalt ergibt. – BP-70478
    • Korrigiert
      • Vorgänge wandeln
      • Bei aktiviertem Kennzeichen „Steuer prüfen und anpassen (für Steuerumstellung laut Umsatzsteuerparameter“ in den Buchungsparametern für das Wandeln in diesen Vorgang wird ein aufgrund des Liefer- bzw. Leistungsdatums neu eintretender OSS-Sachverhalt erkannt und ggf. die Steuer angepasst. – BP-70198
    • Korrigiert
      • Vorgänge als E-Mail mit Anhang im ZUGFeRD-Format
      • Anhänge im ZUGFeRD(*.pdf)-Format entsprechen den Vorgaben und können mit entsprechenden Tools erfolgreich validiert werden. – BP-33252
    AAG
    • Korrigiert
      • Mitarbeiter – Erstattungsanträge (AAG) U2
      • Ein unberechtigter Datensatzstatus ‘Das Netto-Entgelt ist grösser als das Brutto-Entgelt’ wurde entfernt, wenn das Monatliche Netto gleich hoch wie das Monatliche Bruttoentgelt ist. – BP-61447
    Lohnbuchhaltung
    • Korrigiert
      • Abrechnung mit Kug
      • Wenn eine Unterbrechung der Kurzarbeit von mehr als 3 Monaten vorliegt, werden beim Monatsabschluss oder bei Abrechnung/für alle Monate ausführen die ‘Bezugsmonate seit März 2020’ nicht zurückgesetzt, sofern die Kug-Zeiträume vor März 2021 liegen. – BP-82016
    • Korrigiert
      • Abrechnung freiwillig Versicherte (Firmenzahler)
      • Die Kennzeichen „Arbeitgeberzuschuss richtet sich nach Entgelt des Arbeitnehmers“ und „Antrag auf Beitragsherabsetzung wurde vom Arbeitnehmer bei der Krankenkasse gestellt“ werden korrekt beachtet. – BP-70999
    • Verbessert
      • Mitarbeiter – Externe Meldungen
      • Wenn von den Annahmestellen Daten zu vom Programm nicht unterstützen Verfahren geliefert wurden, werden diese übergangen und im Protokoll ausgewiesen. – BP-38978
    • Neu
      • Stammdaten Einzugsstellen
      • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 12.08.2021). – BP-83487
    Unfallversicherung
    • Korrigiert
      • Lohnnachweise
      • Ab 6479 konnte es dazu kommen, dass beim Monatswechsel oder beim Ausführen der Funktion ‘Aktualisierung Lohnnachweise nach Korrektur’ unberechtigt Stornierungen von Lohnnachweisen erzeugt wurden und nur noch ein Monat in dem neu erzeugten Lohnnachweis enthalten war. – BP-79199
    • Verbessert
      • Externe Meldungen verarbeiten – Stammdatenabruf
      • Gefahrtarifstellen werden nur für die für den Lohnnachweis relevanten Jahre (aktuelles Jahr und Vorjahr) eingelesen. Sofern Gefahrtarifstellen für ältere Zeiträume gemeldet wurden, wird dies im Protokoll vermerkt. – BP-60238
    Online-Banking (LetsTrade)
    • Neu
      • PayPal
      • Sofern das Konto über REST API eingerichtet ist, werden beim Abruf der Kontoauszüge die Gebühren als separate Datensätze bereitgestellt. – BP-49739
  • Build 6484
  •  
  • Unfallversicherung
    • Korrigiert
      • Lohnnachweise
      • Ab 6479 konnte es dazu kommen, dass beim Monatswechsel oder beim Ausführen der Funktion ‘Aktualisierung Lohnnachweise nach Korrektur’ unberechtigt Stornierungen von Lohnnachweisen erzeugt wurden und nur noch ein Monat in dem neu erzeugten Lohnnachweis enthalten war.. – BP-79199
  •  
  • Build 6483
  •  
  • Anlagenverwaltung
    • Korrigiert
      • Anlagen mit Vollabgang bei abweichendem Wirtschaftsjahr
      • Bei unterjähriger Abschreibung konnte es vorkommen, dass bei Anlagen, die zu einem späteren Zeitpunkt einen Vollabgang haben, nach dem Setzen des Buchungskennzeichens in der Periode, in der auf den Restbetrag abgeschrieben wird, nachfolgend die Abschreibungsbeträge nicht korrekt sind. – BP-70932
  •  
  • Bereichsübergreifend
    • Korrigiert
      • Exporte
      • Bei der Verwendung von Exportfunktionen, bei denen Datumsangaben verglichen werden konnte es zu einer Meldung ‘Ungültiges Zeichen in Filterausdruck’ kommen. – BP-51547
    Druckdesigner
    • Korrigiert
      • Druck Lohnjournal
      • In der Summenzeile wurde die Ausweisung für FW.KV Kug korrigiert. – BP-72959
    Kasse
    • Verbessert
      • Druck Kassenbeleg (DIN A4)
      • Die Schriftgröße der Angaben zur TSE wurde verkleinert. – BP-49763
    • Neu
      • DSFinV-K Exporte
      • Gemäß der Kassensicherungsverordnung stehen die DSFinV-K Exporte zur Verfügung. – BP-47353
  • A1
    • Verbessert
      • Mitarbeiter – A1 Bescheinigungsassistent
      • Die Erfassung der Vorgaben für die A1-Anträge wurde an die aktuellen Vorgaben angepasst. Es sind einige Pflichtangaben entfallen und es sind nun bis zu 11 Beschäftigungsstellen eingebbar. – BP-6763
    Lohnbuchhaltung
    • Korrigiert
      • Lohn Buchungsliste
      • Bei der Erstellung der Lohn-Buchungsliste wird der Wert für den AG-Anteil Zusatzbeitrag (KUG) bei freiwillig versicherten AN (Firmenzahler) korrekt berücksichtigt. – BP-69476
    • Korrigiert
      • Abrechnung mit Kug
      • Bei einem neuen Antrag (Gewährungszeitraum) für KUG, der nach dem 31.03.2021 gestellt wurde, darf kein erhöhtes KUG mehr abgerechnet werden. Deshalb wird in diesen Fällen beim Ausführen von Abrechnung/Für alle Monate durchführen das Feld ‘Bezugsmonate seit März 2020’ auf 0 gesetzt. – BP-67500
    • Korrigiert
      • Abrechnung mit Kug
      • Bei privat versicherten Arbeitnehmern konnte es vorkommen, dass der Zuschuss zur privaten Krankenversicherung nicht korrekt berechnet wurde, wenn mit Kug abgerechnet wird. – BP-66525
    • Korrigiert
      • Abrechnung von freiwillig Versicherten mit Mehrfachbeschäftigung
      • Bei freiwillig Versicherten mit Mehrfachbeschäftigung konnte es vorkommen, dass die Beiträge zur frw. KV und PV nicht korrekt berechnet wurden. – BP-52542
    • Neu
      • Stammdaten Einzugsstellen
      • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 30.07.2021). – BP-77561
    Zahlungsverkehreingang
    • Korrigiert
      • Import von Zahlungsverkehrseingangs-Datensätzen
      • Beim Import von Zahlungsverkehrseingangs-Datensätzen über den Importassistent wird die ausgewählte „Standard-Hausbank“ anschließend bei einer Eingrenzung auf diese Bankverbindung auch korrekt angezeigt. – BP-45041

Build 6479

ElStEr-Schnittstelle

  • Neu
    • ElStEr-Schnittstelle
    • Die ElStEr-Schnittstelle wurde auf Version 33.4 aktualisiert. – BP-47778

Umsatzsteuer

  • Neu
    • OSS-Verfahren
    • Das OSS-Verfahren wird automatisch aktiviert, wenn die Kategorie „Ausland-EU“ hinterlegt ist und keine Ust-IDNr in den Stammdaten vorliegt. Somit können Nettopreise als Grundlage herangezogen werden. Grundlage für diese Anpassung: Unabhängig vom Kennzeichen „inkl. Steuer“ im Artikel müssen bei EU-Auslands Geschäften ohne Ust-IDNr die anfälligen Steuern berechnet werden. Diese sind seit 01.07.2021 über das OSS-Verfahren bestimmt. – BP-70799
  • Korrigiert
    • Abweichende Steuerschlüssel des OSS-Verfahrens
    • Die abweichenden Steuerschlüssel des OSS-Verfahrens werden nach dem Kopieren eines Vorgangs aus dem Archiv beachtet. – BP-63893
  • Korrigiert
    • OSS-Verfahren
    • Die abweichenden Steuerschlüssel des OSS-Verfahrens werden aufgrund des Leistungsdatum korrekt beachtet. – BP-63542

Kasse

  • Korrigiert
    • TSE – PIN / Puk ändern – TSE entsperren
    • Es kann die TSE entsperrt und/oder die PIN / Puk geändert werden. – BP-69114
  • Korrigiert
    • TSE – Registrierung
    • Die Registrierung der TSE-Kassenanbindung in Kombination mit langen Kundennummern und/oder langen Mandantennamen kann durchgeführt werden. – BP-67569
  • Neu
    • TSE-Kassenanbindung
    • Sollte es passieren, dass ein Anwender seine TSE sperrt (z.B. durch falsche Eingabe der Admin Pin oder Time Admin Pin), kann die bei der Einrichtung vergebenen PUK auch dazu verwendet werden, die TSE zu entsperren. – BP-59314
  • Neu
    • DSFinV-K Exporte
    • Gemäß der Kassensicherungsverordnung stehen die DSFinV-K Exporte zur Verfügung. – BP-47353

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • OSS-Verfahren
    • Beim Import von Vorgängen wird der korrekte Steuerschlüssel für das OSS-Verfahren beachtet. – BP-66720
  • Korrigiert
    • Artikel – Einheiten
    • Wenn bei Einheiten in den Einstellungen das Benutzt-Kennzeichen deaktiviert wurde, so werden diese Einheiten in den Artikelstammdaten nicht angezeigt. – BP-50124
  • Korrigiert
    • Vorgänge – Teillieferanzeige bei Stücklisten mit gleichen Artikeln
    • Die Teillieferanzeige bei Stücklisten mit gleichen Artikeln wird im „L.info“ korrekt angezeigt. – BP-46317

Finanzbuchhaltung

  • Verbessert
    • OSS-Verfahren
    • Wenn mehrfach die Feldnummer für die UVA im Steuerschlüssel hinterlegt wird, so kann die dann aufkommende Meldung vom Anwender so konfiguriert werden, dass sie nur noch einmal erscheint. – BP-69656

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 15.07.2021). – BP-69616
  • Korrigiert
    • Monatsabschluss
    • Prüfungen auf Kug erfolgen nur noch, wenn auch tatsächlich ein Kug-Bezug vorliegt – BP-67722
  • Korrigiert
    • Lohnjournal
    • Beim Aufbau vom Lohnjournal erscheint keine Meldung mehr. – BP-64851
  • Neu
    • Kug-Abrechnungsliste
    • Aufgrund der dritten Änderungsverordnung Kug wird die 100%ige Erstattung der SV-Beiträge bis einschließlich September 2021 verlängert. – BP-64525
  • Verbessert
    • Assistent „Externe Meldungen“
    • Der Assistent „Externe Meldungen“ wurde dahingehend angepasst, dass auf der Seite der Bereichsauswahl nur noch die Datenbereiche sichtbar sind, bei denen auch abgerufende Daten der Annahmestellen vorliegen. – BP-60223
  • Neu
    • Pfändungsfreigrenzen ab Juli 2021
    • Die gesetzlichen Änderungen zu den Pfändungsfreigrenzen wurden zum 1. Juli 2021 eingepflegt. – BP-52907
  • Verbessert
    • Lohn-Buchungsliste
    • Netto-Bezüge aus Quarantäne-Leistungen werden nach der Hinterlegung der entsprechenden Konten in den Parametern auch in der Buchungsliste berücksichtigt. – BP-51386
  • Neu
    • Abrechnung mit Fehlzeit 1.9.1
    • Die aufgrund der Fehlzeit 1.9.1 ausgefallenen Entgelte werden in nachfolgenden Abrechnungen bei der Beitragsermittlung von Einmalbezügen korrekt beachtet. – BP-50621
  • Neu
    • Abrechnung frw. Versicherte mit Fehlzeit 1.9.1
    • Bei der Beitragsermittlung für die Zuschüsse zur freiwilligen KV und PV wird die Beitragsbemessungsgrenze anteilig berücksichtigt. – BP-46629

SV-Meldung

  • Korrigiert
    • Datensatz-ID bei Stornierung
    • Es konnte vorkommen, dass bei einer Stornierung einer SV-Meldung die Angabe des Feldes „Datensatz-ID Ursprungsmeldung“ nicht enthalten war. – BP-51873

Übertragung

  • Verbessert
    • Lohnnachweis
    • Bei der Prüfung auf vorliegende Korrekturen werden nur noch das aktuelle und das vorangegangene Jahr geprüft. – BP-44828

Build 6476

Kasse

  • Korrigiert
    • TSE – Registrierung
    • Die Registrierung der TSE-Kassenanbindung in Kombination mit langen Kundennummer und langen Mandantennamen kann durchgeführt werden. – BP-67569
  • Neu
    • TSE-Kassenanbindung
    • Sollte es passieren, dass ein Anwender seine TSE sperrt (z.B. durch falsche Eingabe der Admin Pin oder Time Admin Pin), kann die bei der Einrichtung vergebenen PUK auch dazu verwendet werden, um die TSE zu entsperren. – BP-59314

Build 6475

Druckdesigner

  • Neu
    • Druck Umsatzsteuervoranmeldung Österreich
    • Das neue Layout (Umsatzsteuervoranmeldung 2021) wurde eingebracht. – BP-62073

ElStEr-Schnittstelle

  • Neu
    • ElStEr-Schnittstelle
    • Die ElStEr-Schnittstelle wurde auf Version 33.4 upgedatet. – BP-47778

Kasse

  • Neu
    • Layout „Kassenbericht“
    • Gemäß den gesetzlichen Anforderungen (KassenSichV) steht ab dieser Version das Layout „Kassenbericht“ unter „Datei – Drucken – Verkauf / Einkauf (Auftrag) – Kasse – Kassenabschluß – Tab Kassenbericht“ zur Verfügung. – BP-55552

Warenwirtschaft

  • Neu
    • Druckbereich ‘Liste’ für Vorgänge und Vorgangs-Archiv
    • In buhl Unternehmer steht ab dieser Version der Druckbereich ‘Liste’ im Bereich Vorgänge und Vorgangs-Archiv mit den Vorgabelayouts „Vorgangsliste“, „Umsatzliste nach Ländern (Einzelbelege)“ und „Umsatzliste nach Ländern (nur Summen)“ zur Verfügung. – BP-62211
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Die Angaben zu Artikelnummer, Auftragsnummer und Seriennummer werden in der XML-Datei für XRechnung korrekt dargestellt. – BP-58997

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Abrechnung mit Kug
    • Bei einem Entgeltausfall von 50% mit Kug Feiertag wird nun der korrekte Leistungssatz berücksichtigt. – BP-55265
  • Korrigiert
    • Rückmeldung von SV-Meldungen
    • Bei „privat versicherten Arbeitnehmern“ wird eine negative Rückmeldung zur Bestätigung der Mitgliedschaft nicht storniert. – BP-49921
  • Korrigiert
    • Druck Lohnjournal
    • Bei freiwillig Versicherten Arbeitnehmern konnte es in Monaten, in denen im Unternehmen, aber nicht bei diesen Mitarbeitern Kug angefallen ist, zu einer unrichtigen Ausweisung von Zusatzbeitrag für Kug in „FW.KV KUG“ kommen. – BP-18032

RVBEA

  • Neu
    • Mitarbeiter – Schnittstellen – RV-BEA-Assistent
    • Da zum 01.07.2021 das RV-BEA-Verfahren für GML 57 zum Pflichtverfahren wird, entfallen die An- und Abmeldung. Die Übertragung der Hinderungsgründe erfolgt im neuen Dateiformat 2.0. – BP-52779

SV-Meldung

  • Korrigiert
    • Stornierung einer Meldung
    • Bei einer Stornierung einer Meldung (SV- / UV-Meldung) wird die aktuelle Einzugsstelle (nach einer Fusion) berücksichtigt. – BP-44679

Online-Banking (LetsTrade)

  • Korrigiert
    • Import von Zahlungsverkehrsdatensätzen
    • Es konnte vorkommen, dass beim Import von Zahlungsverkehrsdatensätzen die Einstellungen aus den Parametern „Vorgabe Status für Paypal Kontoauszüge“ nicht korrekt beachtet wurden. – BP-48790


Build 6473

Bereichsübergreifend

  • Korrigiert
    • Aufgabenleiste
    • Wenn die Aufgabenleiste aufgeklappt angezeigt wird (Ansicht – Aufgabenleiste – Normal) konnte es beim Bereichswechsel innerhalb des Programms zu Meldungen kommen. – BP-61172
  • Korrigiert
    • Anbindungen – TAPI
    • Bei der Einrichtung einer TAPI Telefonanbindung konnte es beim Öffnen des Eigenschaftsfenster bzw. beim Initialisieren der Anbindung zur einer Meldung kommen. – BP-60278
  • Korrigiert
    • Landeszuweisungen für Umsatzsteuerkategorien
    • Wenn man in Parameter/Sonstige/Landeszuweisungen für Umsatzsteuerkategorien in einem geöffneten Datensatz mit ‘Quick’ zum nächsten Datensatz wechselt, wird die Anzeige der hinterlegten abweichenden Steuerschlüssel aktualisiert. – BP-59453
  • Neu
    • Vorgaben Finanzamt
    • Die Vorgabedaten der Finanzämter wurden aktualisiert (Stand 15.06.2021) – BP-50021

Kalender

  • Korrigiert
    • DB-Manager – Datenkonsistenzprüfung Kalender
    • In Einzelfällen konnte es bei der Datenkonsistenzprüfung zu einer Meldung kommen. – BP-51960

Versand

  • Korrigiert
    • Abruf Versandetiketten
    • Beim Abruf von Versandetiketten konnte es zu einem Fehler „400 Bad Request“ kommen, wenn im zugehörigen Vorgang in den Vorgangspositionen ungültige Zeichen enthalten sind. – BP-53664

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Zuschlagsberechnung über Formeln
    • Zuschlagsbeträge, die über die Formel $Calc(«EPreis»*«ZuschlFak»*«BuchMge») berechnet werden, werden auch bei Überschreitung des Betrags von 999,99 korrekt ermittelt. – BP-48801
  • Neu
    • Druckbereich ‘Liste’ für Vorgänge und Vorgangs-Archiv
    • In buhl Unternehmer steht ab dieser Version der Druckbereich ‘Liste’ im Bereich Vorgänge und Vorgangs-Archiv mit den Vorgabelayouts „Vorgangsliste“, „Umsatzliste  nach Ländern (Einzelbelege)“ und „Umsatzliste nach Ländern (nur Summen)“ zur Verfügung. – BP-62211

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 22.06.2021). – BP-60903

Online-Banking (LetsTrade)

  • Korrigiert
    • Abruf von Kontoauszügen über Buhl Kernel
    • Beim Abruf von Kontobewegungen über Buhl Kernel werden auch bei gesetztem Kennzeichen „Doppelte Kontobewegungen aussortieren“ und bei Einschränkung des Zeitbereiches die Kontoauszüge abgeholt . – BP-54038


Build 6469

Installation

  • Korrigiert
    • Installation von Einzelplatzversionen
    • In Einzelfällen konnte es bei der Installation des Programms als Einzelplatzversion zu einer Meldung 11047 kommen. – BP-44104

Umsatzsteuer

  • Neu
    • Vorgänge – OSS-Verfahren
    • Vorgänge mit einem Leistungs- bzw. Belegdatum ab 01.07.2021 werden auf das Vorliegen eines OSS-Sachverhalts geprüft (Lieferland im EU-Ausland, keine UStID-Nr. hinterlegt und das Kennzeichen ‘Preise inklusive Steuer’ ist aktiv). Wenn diese Bedingungen zutreffen und in Parameter/Sonstige/Landeszuweisung für Umsatzsteuerkategorien keine Steuerschlüssel für das entsprechende Land hinterlegt sind, erfolgt eine Meldung. – BP-51923

Kasse

  • Korrigiert
    • Kassenbeleg mit TSE-Daten
    • In der Ausweisung der TSE-Daten werden im Bereich der Vorgangsdaten die Vorzeichen auch bei stornierten Belegen korrekt ausgewiesen. – BP-50782

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • XRechnung – Lange Käufer/Verkäufer Namen
    • Bei der Erzeugung einer Datei im XRechnungs-Format werden lange Käufer/Verkäufer Namen (Name1, Name2 und Name3) mit je max. 50 Zeichen ausgegeben. – BP-50383
  • Korrigiert
    • XRechnung – Sammelvorgang erstellen
    • Wird über den Assistenten „Sammelvorgang erstellen“ ein Rechnungsvorgang erzeugt, dann wird die Leitweg-ID auf dem Reiter „Adr.-Kennzeichen“ vorgetragen. – BP-47972

ELStAM

  • Korrigiert
    • Anmeldungen
    • Es konnte vorkommen, dass das Referenzdatum nicht korrekt übermittelt wurde. – BP-55017

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 11.06.2021). – BP-58381
  • Korrigiert
    • Mitarbeiter
    • In Mandanten, die mit Sofortmeldungen arbeiten, wurde die Prüfung auf die Regelaltersgrenze korrigiert. – BP-49565
  • Neu
    • Mitarbeiter – Tätigkeitsschlüssel
    • Die neuen Tätigkeitsschlüssel zum 01.07.2021 wurden eingebracht. – BP-20935

Build 6463


Umsatzsteuer

  • Neu
    • One-Stop-Shop Verfahren
    • In Vorbereitung auf das One-Stop-Shop Verfahren ist eine manuelle Einrichtung möglich. Die angelegten Steuerschlüssel für die einzelnen EU-Länder müssen in den Landeszuweisungen für Umsatzsteuerkategorien im jeweiligen EU-Land hinterlegt werden. 

Druckdesigner

  • Verbessert
    • Vorgänge ausgeben
    • Die Vorgabe-Positionslayouts wurden im Rahmen der Vorbereitung für das OSS-Verfahren angepasst. Bei Rechnungen für Privatkunden im EU-Ausland, bei denen das Kennzeichen ‘inkl. Steuer’ gesetzt ist, erfolgt nur noch der Ausweis des Bruttobetrags. Die Aufgliederung nach Steuersätzen entfällt. – BP-55781

Kalender

  • Korrigiert
    • Kalender
    • Wenn bei der Anlage von Kalendereinträgen in der Kurzinformation ein Eintrag mit „?“ beginnt, wird die Eingabe gespeichert und nicht durch den ersten Eintrag aus den in den Parametern hinterlegten Kurzinformationen ersetzt, – BP-37134

Warenwirtschaft

  • Verbessert
    • Vorgangsdruck – in Datei umleiten
    • Das Format XRechnung (.xml) wurde bei den Formaten beim Kennzeichen ‘Ausgabe als Datei (Druck in Datei umleiten) entfernt. Die Erzeugung einer Datei im XRechnungs-Format muss über ‘Schnittstellen/XML-Datei für XRechnung erstellen’ erfolgen. – BP-46204
  • Korrigiert
    • Artikel – Kalkulation (Schweiz)
    • Wenn in der Windows-Regionseinstellungen „Regionales Format“ auf „Deutsch (Schweiz)“ eingestellt ist, konnte es zu einem Fehlverhalten in der Preisermittlung kommen, wenn Preise den Wert von 999,99 übersteigen. – BP-34602

Anlagenverwaltung

  • Korrigiert
    • Vollabgang
    • Bei Mandanten mit abweichendem Wirtschaftsjahr und monatlicher Abschreibung konnte es vorkommen, dass beim Setzen des Buchungskennzeichens im Monat des Vollabgangs die AfA-Werte fälschlicherweise abgeändert wurden. – BP-52453

Kontengliederung

  • Verbessert
    • Anzeige Kontenblätter
    • Wenn ein neues Konto aufgerufen wird, aktualisiert sich die Anzeige der Buchungsinformationen (gelb unterlegter Bereich unterhalb der Buchungsanzeige), ohne dass in die Übersicht der Buchungen geklickt werden muss. – BP-49628

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Abrechnung mit Kug im Austrittsmonat
    • In der Abrechnungsvorgabe ‘Austritt’ steht ein neues Kennzeichen ‘Beschäftigung war befristet’ zur Verfügung. Wenn dieses Kennzeichen aktiviert ist oder als Grund des Austritts ‘Systemwechsel’ eingestellt ist, ist die Abrechnung mit Kug auch im Monat des Austritts möglich. – BP-51974

Lohnsteuer

  • Verbessert
    • Druck (Lohnsteuerbescheinigung 2021)
    • Wenn eine „besondere Lohnsteuerbescheinigung“ ausgegeben wird, wird eine Ausfertigung für den Arbeitnehmer und eine Ausfertigung für das Betriebsstättenfinanzamt erstellt. – BP-55615

Zahlungsverkehreingang

  • Korrigiert
    • Zahlungsverkehreingang buchen
    • In Einzelfällen konnte es dazu kommen, dass beim Ausgleich mit Skonto von OPs mit mehreren Steuersätzen das Skontokonto nicht korrekt ermittelt wurde. – BP-52415

Online-Banking (LetsTrade)

  • Korrigiert
    • Kontenstand online aktualisieren
    • Beim Kontenstand online aktualisieren wird bei PayPal Bankverbindungen mit dem Kennzeichen „Doppelte Kontobewegungen aussortieren“ der Zeitbereich für genau einen Tag korrekt beachtet. – BP-46984

Build 6459

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Regeln
    • Wenn beim Ausführen einer Regel ein leeres oder mit ungültigen Zeichen belegtes String-Feld in einen Zahlenwert umgewandelt werden soll wird als Wert 0 zurückgeliefert. – BP-51041

Finanzbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Druck Umsatzsteuervoranmeldung – detaillierte und kumulierte Liste
    • Bei abweichenden Wirtschaftsjahren konnte es in einzelnen Konstellationen vorkommen, dass ausgegebene Buchungen nicht dem ausgewählten Zeitraum entsprachen. – BP-46152
  • Korrigiert
    • Umsatzsteueranmeldung drucken – detaillierte Liste
    • Bei Rechnungsbuchungen mit Steuerschlüssel der Steuerart ‘EU VSt. aus innerg. Erwerb’ (mit zugehöriger Steuerausgleichsbuchung) werden die Skontoausweisungen bei beiden angesprochenen Steuerschlüsseln korrekt vorgenommen. – BP-44787

Lohnbuchhaltung

  • Verbessert
    • Lohnkonto
    • Entschädigungsleistungen aus den Fehlzeiten 1.9.1 und 1.9.5 werden in „gesamt Be-/Abzüge“ mit ausgewiesen. – BP-49115

Build 6455

Druckdesigner

  • Korrigiert
    • Umsatzsteuervoranmeldung drucken
    • Das deutsche Layout (Umsatzsteuervoranmeldung 2021) steht nur noch in deutschen Mandanten zur Verfügung. – BP-42682

Kasse

  • Korrigiert
    • ec-Kartenbuchung
    • Bei ec-Kartenbuchung über elpay GWK konnte es zu einer Meldung kommen. – BP-51525
  • Korrigiert
    • Kassenbelege mit Ausweisung TSE-Daten
    • In der Ausweisung im TSE-Block – Vorgangsdaten bei der Ausweisung des Zahlbetrags das Rückgeld korrekt vom Zahlbetrag abgezogen. – BP-50681

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge – Regeln für Vorgangspositionen
    • Wenn durch eine Regel der Mengenfaktor angepasst wird, wird dieser korrekt in der Preisberechnung beachtet. – BP-48757
  • Neu
    • Stammdaten Adressen und Artikel
    • Im Feld „Suchbegriff“ sind zusätzlich die Zeichen „;“ und „:“ zulässig. – BP-43361

Geschäftsvorfälle

  • Korrigiert
    • Bücher mit Proformabuchungen
    • Wenn aus einer Proforma-Splittbuchung einzelne Buchungssätze gelöscht werden, konnte es zu einer Dateninkonsistenz innerhalb der Proformabuchungen kommen. Diese kann durch die Funktion ‘Alle Proformabuchungen aufrollen’ korrigiert werden. – BP-51040

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 18.05.2021). – BP-48615
  • Neu
    • Abrechnung mit Fehlzeit 1.9.5
    • Die Befristung der Gültigkeit der Fehlzeit 1.9.5 zum 31.03.2021 wird aufgehoben, da die Regelung an die Feststellung einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite durch den Deutschen Bundestag geknüpft wird. ( § 56 (1a) S. 1 IfSG ) – BP-47793

Unfallversicherung

  • Korrigiert
    • Druck Betriebsstätten-Auswertung
    • Wenn im ausgewählten Zeitraum Korrekturen vorliegen, konnte es vorkommen, dass sich die Auswertung nicht aufbauen ließ. – BP-47811

Build 6451

DATEV-Schnittstelle

  • Korrigiert
    • DATEV-Export
    • Auch im Bereich Warenwirtschaft wird das Kennzeichen „Nur geänderte Daten exportieren“beachtet. – BP-43338

Installation

  • Neu
    • Komponente für Ausgaben im PDF-Format
    • Die Komponente BpPDFW.dll wurde auf Version 4.77 aktualisiert. – BP-49674
  • Korrigiert
    • Programmstart
    • Ein Darstellungsproblem beim ersten Programmstart nach dem Update auf 6429 am Startbildschirm wurde behoben. – BP-47799

Kasse

  • Korrigiert
    • TSE-Anbindung
    • Es konnte sporadisch vorkommen, dass Kassenbelege ohne die TSE-Informationen ausgegeben wurden. – BP-49098
  • Korrigiert
    • Systemeinstellungen – Technische Sicherheitseinrichtung
    • In der Kassenauswahl werden die benutzten Kassen (unabhängig von der laufenden Nummer) zur Verfügung gestellt. – BP-47487

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge buchen
    • Sofern beim Buchen von Vorgängen Regeln angewandt werden konnte es zu einer Meldung kommen. – BP-48479
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Wenn im Vorgang kein Ansprechpartner hinterlegt ist, werden in der XML-Datei die Kontaktdaten des Empfängers nicht gefüllt. – BP-48465
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Die Käufer-Adressdaten werden korrekt aus der Rechnungsanschrift ermittelt. – BP-48290
  • Korrigiert
    • XRechnung – Leitweg-ID
    • Es konnte vorkommen, dass die Leitweg-ID erst nach dem 2. Öffnen des Vorgangdatensatzes angezeigt wurde. – BP-46660
  • Verbessert
    • Firmendaten – Bankverbindungen
    • Die Felder für die QR-Rechnungsausgabe „QR-IBAN“ und „Kundenidentifikation“ sind auch denn verfügbar, wenn Liechtensteiner IBAN im Feld „IBAN“ hinterlegt. Bisher war dies nur bei Schweizer IBAN der Fall. – BP-36968
  • Korrigiert
    • Vorgänge – Artikel zurücklegen
    • Auch wenn das Kennzeichen „Gleiche Chargen und/ oder Verfallsdatum beim Stornieren immer in einem Bestand halten“ aktiviert ist, wird bei Nicht-Chargen Artikeln bei der Ausführung von „Artikel zurücklegen“ automatisch die Menge aus der Vorgangsposition herangezogen/geprüft. – BP-30558

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Übertragung von Daten im Bereich der Sozialversicherung
    • In Einzelfällen konnte es vorkommen, dass nach einem Programmupdate eine Meldung zum Wartungsassistent kommt und die Übertragung nicht durchgeführt werden konnte. – BP-49717
  • Korrigiert
    • Abrechnung mit Fehlzeit 1.9.1
    • Bei der Berechnung des Ist-Entgelts werden Nettolohnarten bei der Berechnung nicht mehr herangezogen. – BP-46995
  • Korrigiert
    • Abrechnung mit Fehlzeit 1.9.1
    • Wenn in einem Monat, in dem die Fehlzeit 1.9.1 angefallen ist, ein Einmalbezug abgerechnet wird, wurden die Arbeitnehmerbeiträge zur KV, PV und zum Zusatzbeitrag KV nicht korrekt ermittelt. Zu beachten ist, dass im Fiktivlohnrechner das Soll-Entgelt OHNE den Einmalbezug zu erfassen ist. Bei betroffenen Arbeitnehmern müssen die Abrechnungen korrigiert und im Fiktivlohnrechner die korrekten Soll-Entgelte hinterlegt werden. – BP-46019
  • Korrigiert
    • Abrechnungen mit Fehlzeit 1.9.1 bei freiwillig Versicherten
    • In Monaten mit Fehlzeit 1.9.1 konnte es vorkommen, dass bei freiwillig Versicherten Arbeitnehmern im Lohnkonto im Bereich ‘Krankenversicherung’ Werte zum Zusatzbeitrag ausgewiesen wurden. Betroffene Abrechnungen sollten über die Funktion ‘Abrechnung korrigieren’ – Fiktiv-Lohn-Rechner – Berechnen der Beiträge – Nettolohn korrigiert werden. – BP-39934
  • Build 6429
  •  
  • ElStEr-Schnittstelle
    • Korrigiert
      • Übertragung Dauerfristverlängerung / Sondervorauszahlung
      • Die Übertragung mit aktiviertem Kennzeichen ‘Sondervorauszahlung’, ‘Verrechnung erwünscht’ und/oder ‘Ergänzende Angaben’ aktiviert ist ohne Meldung möglich. – BP-45441
    Installation
    • Neu
      • Hilfe/Updates/Updates suchen
      • Wenn beim Ausführen von „Hilfe/Updates/Updates suchen“ eine neueres Update gefunden wird, wird dieses automatisch heruntergeladen und zur Installation angeboten. – BP-43882
    Kalender
    • Neu
      • Exchange-Abgleich (ab Ausbaustufe M)
      • In der microtech Serverkonfiguration (BPConfig.exe) wurde ein neues Kennzeichen ‘Feld „Informationen“ nicht hinterlegen’ eingebracht. Wenn dieses Kennzeichen aktiviert ist, wird die im Kalenderdatensatz hinterlegte Information nicht an Outlook übermittelt. – BP-27858
    Kasse
    • Korrigiert
      • TSE-Anbindung
      • Eine Meldung „Bei der Ausführung von StartTransaction ist ein Fehler aufgetreten“ wurde entfernt, – BP-47310
      • Wurde der TSE-Stick bei einem Client auf den Benutzer eingerichtet und soll er nun an einem anderen Client verwendet werden, so ist dies nun durch das Ausführen der Wartung möglich. – BP-48913
    Versand
    • Verbessert
      • Abruf Versandetiketten
      • Die Summe der Gesamtnettopreise aus Abrechnungspositionen der Artikelart „Frachtartikel“ werden beim Abruf der Versandetiketten als Frachtkosten übergeben, damit diese auf der Zollinhaltserklärung angegeben werden können. – BP-42712
    • Neu
      • Versandarten
      • Bei der Verwendung von Versandarten mit Versanddienstleister MHP V-LOG kann der Frachtführer über eine Formel hinterlegt werden. – BP-40867
    Warenwirtschaft
    • Korrigiert
      • Vorgänge – Vorgabe für XRechnung
      • Im Register „Adr.-Kennzeichen“ im Feld „Leitweg-ID“ können auch Werte mit „-“ eingegeben werden. – BP-46671
    • Verbessert
      • Vorgänge – XRechnung
      • Sofern im Mandant keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hinterlegt ist, wird die Steuernummer aus dem Mandant in der XRechnung verwendet. – BP-46140
    Lohnbuchhaltung
    • Neu
      • Stammdaten Einzugsstellen
      • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 06.04.2021). – BP-47268
    • Neu
      • Hinterlegung von Kug
      • Bei der Hinterlegung von Kug-Zeiträumen im Mitarbeiter oder über den Assistenten ‘Mitarbeiter zuweisen’ in Parameter/Abrechnung/Betriebsstätten/Kurzarbeit (Kug)/Gewährte Zeiträume erfolgt eine Abfrage, ob die Voraussetzungen für die Gewährleistung von Kug vorliegen, wenn der Mitarbeiter im Kug-Zeitraum eingetreten ist oder Auszubildender ist. Bei Mitarbeitern mit Austritt im Kug-Zeitraum ist in der Lohnerfassung im Register ‘Vorgaben’ im Austrittsmonat keine Hinterlegung von Kug mehr möglich. – BP-44620
    • Korrigiert
      • Abrechnung mit Kug
      • Die Berechnung des Feiertagslohns in Höhe Kug wurde korrigiert und die Werte aus „Arbeitgeberanteil KV Zusatzbeitrag (Ftl. i.H. Kug)“ werden in allen Auswertungen berücksichtigt. – BP-42920
    • Korrigiert
      • Lohn-Buchungsliste
      • Der „Arbeitgeber Zusatzbeitrag (EGA)“ wird bei der Buchungssatzerstellung berücksichtigt. – BP-42221
    • Korrigiert
      • Lohn-Abrechnungsliste
      • Bei der Buchungssatzerstellung wird „KV Kug Arbeitgeberanteil Zusatzbeitrag“ berücksichtigt. – BP-42038
    Übertragung
    • Neu
      • A1-Bescheinigungen
      • Das Verfahren GME1 (gewöhnlich in mehreren Mitgliedsstaaten Beschäftigte) wird unterstützt. – BP-30830
    Zahlungsverkehreingang
    • Korrigiert
      • Zahlungsverkehreingang importieren
      • Das Kennzeichen „Zahlungen tauschen“ wird beachtet. – BP-38229

Build 6428

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge buchen
    • Die Sortier-Routine für Buchungssätze konnte beim Vergleichen von Werten, die über Regeln belegt sind, auf einen Fehler laufen.  – BP-48871

Build 6427 

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge buchen
    • Sofern beim Buchen von Vorgängen Regeln angewandt werden konnte es zu einer Meldung kommen. – BP-48479

Build 6426

Kasse

  • Korrigiert
    • TSE-Anbindung
    • Eine Meldung „Bei der Ausführung von StartTransaction ist ein Fehler aufgetreten“ wurde entfernt, – BP-47310

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Mitarbeiter – SV-Meldungen
    • Eine Meldung beim Öffnen der SV-Meldungen im Mitarbeiter – Register ‘Lohn-Abrechnungsdaten’ wurde entfernt. – BP-46806

Build 6425

Bereichsübergreifend

  • Verbessert
    • Zahlungsverkehr, Kontenblätter
    • Ab Version M stehen Transaktionsnummer und Factoring-Text in allen Modulen zur Verfügung. – BP-31742

Druckdesigner

  • Verbessert
    • Ausgabe (Regeln – Liste)
    • Regeln mit der Auswertungsposition „Zum Vorbelegen der Vorgangsart (im Wandelnformular)“ werden ausgegeben. – BP-44956

Kasse

  • Neu
    • Druck Kassenbericht
    • In den Eigenschaften des Kassenberichts gibt es in der Auswahl den neuen Punkt ‘Einlage/Abschluss wählen’. Hier hat man die Möglichkeit, beim Vorliegen von mehreren Kassenabschlüssen an einem Tag den Kassenbericht für jeden Abschluss separat auszudrucken. Standardmäßig ist diese Option ausgeschaltet. – BP-46708
  • Neu
    • Parameter – Kasse (PoS) – Kassendefinition
    • Im Register Stückelung / Info kann man nun neben dem Tagesabschluss alternativ auch den Kassenbericht als ‘Automatischer Druck bei Kassenabschluss’ hinterlegen. – BP-46635
  • Korrigiert
    • Kassenstand (buhl Unternehmer)
    • Eine Meldung beim Öffnen des Kassenstands wurde entfernt. – BP-36886

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge – Vorgangspositionen mit Zuschlag und Rabatt
    • Wenn in einer Vorgangsposition gleichzeitig Zuschläge und Rabatt hinterlegt sind, konnte es in einzelnen Kombinationen (z.B. 100% Zuschlag und 50% Rabatt) dazu kommen, dass der Warenwert nicht korrekt ermittelt wurde. – BP-45664
  • Korrigiert
    • Vorgänge – Buchungssatzerstellung
    • Wenn in einer Vorgangsposition ein Leistungsdatum hinterlegt ist, wird dieses in den Buchungssatz in der Auftragsbuchungsliste übernommen. – BP-44944
  • Korrigiert
    • Vorgänge – Regeln für Positionen
    • Es konnte vorkommen, dass Selektionsfelder bei der Regelausführung nicht beachtet wurden. – BP-44600
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Wenn im Vorgang eine Lieferadresse hinterlegt ist, wird diese vollständig in der XRechnung ausgewiesen. – BP-44503
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • In der XRechnung werden die Skontotage 2 und der zugehörige Prozentsatz in den Zahlungsbedingungen ausgewiesen, sofern sie hinterlegt sind. – BP-42805
  • Korrigiert
    • Stammdaten Artikel
    • Im Feld ‘Zolltarifnummer’ (zu finden im Register ‘Steuer / Einheit / Kz) werden führende Nullen gespeichert. – BP-42307
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Die Lieferanten-Daten werden nun korrekt in der XML-Datei ausgewiesen. – BP-41581

Anlagenverwaltung

  • Korrigiert
    • Anlagen mit Vollabgang
    • Bei Anlagen, bei denen bereits ein Vollabgang hinterlegt ist, konnte es beim Setzen des Buchungskennzeichens dazu kommen, dass im Verlauf nachfolgend die AfA-Werte nicht korrekt dargestellt wurden. – BP-44261
  • Korrigiert
    • Geometrisch-degressive AfA
    • Auch wenn bei monatlicher Abschreibung bei einem Anlagengut mit geometrisch-degressiver AfA im Jahr der Anschaffung ein Zugang erfolgt, wird die AfA im Anschaffungsjahr korrekt berechnet. – BP-39043

Finanzbuchhaltung

  • Korrigiert
    • DB-Manager – Neuaufbau Wirtschaftsjahr
    • Bei Skontobuchungen mit Steuerschlüssel konnte es beim Neuaufbau des Wirtschaftsjahres über den DB-Manager dazu kommen, dass der Steuerschlüssel nicht mehr beachtet wurde. – BP-46285
  • Korrigiert
    • Kontengliederung BWA 01
    • Meldungen bei der Ausgabe des Layouts ‘erweiterte BWA’ mit der Kontengliederung BWA 01 wurden entfernt. – BP-41108

Geschäftsvorfälle

  • Korrigiert
    • Buchungen mit eindeutigem Index
    • Wenn im DB-Manager eine Sortierung mit einem eindeutigen Index angelegt wurde, werden Buchungen, die lt. der Definition dieser Sortierung bereits vorhanden sind, bei der Erfassung als fehlerhaft markiert. – BP-44766

Lohnbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Stammdaten Lohnarten
    • Das Kennzeichen „Pfändungsfrei“ wird wieder angezeigt. – BP-45072
  • Korrigiert
    • Abrechnung mit Kug
    • Auch wenn Kug-Feiertagsstunden anfallen, wird der Auszahlungsbetrag für Kug korrekt berechnet. – BP-44718
  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • None – BP-44639
  • Korrigiert
    • Lohnerfassung – Fiktiv-Lohn-Rechner
    • Auch wenn im laufenden Abrechnungsmonate vor einer Fehlzeit 1.9.1 bzw. 1.9.5 bereits eine andere Fehlzeit vorliegt, kann im Fiktiv-Lohn-Rechner das Sollentgelt hinterlegt werden. – BP-43576
  • Korrigiert
    • Abrechnung mit Fehlzeit 1.9.1
    • Bei Verwendung der Fehlzeit 1.9.1 werden die SV-Tage erst nach dem Ablauf von 42 Kalendertagen gekürzt. – BP-42915
  • Korrigiert
    • Lohnsteuerbescheinigungen
    • Wenn eine Fehlzeit 1.9.1 im Bescheinigungszeitraum vorliegt, wird der Wert in Zeile 15 (Fiktives Brutto-Entgelt). korrekt ermittelt. Zur Korrektur muss für den entsprechende Monat eine Korrekturabrechnung ausgeführt werden. Anschließend kann im Mitarbeiter über die Schaltfläche ‘Korrektur/Stornierung’ die Lohnsteuerbescheinigung korrigiert werden. – BP-42874
  • Korrigiert
    • Abrechnung freiwillig Versicherte
    • Bei freiwillig Versicherten werden in der Beitragsberechnung für die frw. KV und PV Einmalbezüge korrekt berücksichtigt. – BP-42449
  • Korrigiert
    • Druck Lohntaschen
    • Die Ausweisung der Entschädigungszahlungen für die Fehlzeiten 1.9.1 und 1.9.5 erfolgt auch dann, wenn kein weiterer Be- oder Abzug (z.B. Zuschuss frw. KV/PV) vorliegt. – BP-42291

Online-Banking (LetsTrade)

  • Korrigiert
    • Zahlungsverkehreingang – Importassistent
    • Beim Einlesen von Dateien mit der Auswahl „von BESR-Datei / XML-Datei (Schweiz)“ konnte es zu einer Meldung kommen. – BP-41493

Build 6421

  • Bereichsübergreifend
    • Neu
      • Finanzamt Vorgaben
      • Die Vorgabedaten der Finanzämter wurden aktualisiert (Stand 01.03.2021) – BP-40133
    Druckdesigner
    • Korrigiert
      • Druck EU-Meldung (Deutschland)
      • Im Druck (EU-Umsatz Übersicht – Formular) wird die korrekte Jahreszahl ausgegeben. – BP-43029
    Kasse
    • Korrigiert
      • Anbindungen – TSE (Techn. Sicherheitseinrichtung)
      • Beim Einrichten einer neuen TSE-Anbindung konnte es zu einer Meldung „TSE bereits initialisiert“ kommen. – BP-42738
    Warenwirtschaft
    • Korrigiert
      • Vorgänge – XRechnung
        • Die Zahlart „Bar“ wird nun korrekt in der XML-Datei ausgewiesen. – BP-41554
    Kontengliederung
    • Neu
      • Kontengliederungen
      • In Mandanten mit EÜR steht die Kontengliederung „EÜR für Formular 2020“ zur Verfügung. – BP-40174
    Lohnbuchhaltung
    • Korrigiert
      • Lohnerfassung
      • Auch wenn im geöffneten Erfassungsformular der Mitarbeiter gewechselt wird, arbeitet die Prüfung auf die verfügbaren Urlaubstage (bei der Erfassung der Urlaubstage in den Vorgaben) korrekt. – BP-41250
    • Korrigiert
      • Übertragen SV-Meldungen mit gleichzeitiger Abfrage SV-Nummer
      • Unter der Voraussetzung, dass mehrere Mandanten vorhanden sind und davon nicht alle am Verfahren zur elektronischen Datenübermittlung teilnehmen, konnte es in einzelnen Konstellationen dazu kommen, dass beim gleichzeitigen Übertragen von SV-Meldungen und der Abfrage von SV-Nummern eine Meldung zum abweichenden Aufbau der Mitarbeiter kam. – BP-41248
    • Verbessert
      • Mitarbeiter – Lohn-Abrechnungsdaten – SV-Meldungen
      • In der Übersicht der SV-Meldungen wird die übermittelte Datensatz-ID und bei Stornierungen auch die Datensatz-ID der Ursprungsmeldung angezeigt. – BP-28409
    • Neu
      • Übertragen SV-Meldungen
      • Das Übertragen von Stornomeldungen ist nur dann möglich, wenn die zugehörige Datensatz-ID der Ursprungsmeldung ermittelt werden kann. Ohne Datensatz-ID der Ursprungsmeldung werden die Meldungen von den Annahmestellen abgewiesen. – BP-43384
    • Unfallversicherung
      • Korrigiert
        • Druck Betriebsstätten-Auswertung
        • In Einzelfällen konnte es vorkommen, dass Mitarbeiter, die einer Fremdgefahrtarifstelle zugeordnet sind, in der Auswertung ‘Betriebsstätten-Auswertung’ nicht enthalten sind. – BP-38245
      Online-Banking (LetsTrade)
      • Korrigiert
        • Zahlungsverkehreingang – Importassistent
        • Beim Einlesen von Dateien mit der Auswahl „von BESR-Datei / XML-Datei (Schweiz)“ konnte es zu einer Meldung kommen. – BP-41493

Build 6417

DATEV-Schnittstelle

  • Neu
    • Export Buchungsstapel
    • Wenn die zu exportierende Datenmenge mehr als 99999 Datensätze enthält wird der Export in mehrere Ausgabedateien aufgeteilt. – BP-39770 

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge stornieren
    • Eine Meldung, die in Abhängigkeit von den eingestellten Buchungsparametern beim Stornieren von Vorgängen kommen konnte, wurde entfernt. – BP-42877

Kontengliederung

  • Neu
    • Kontengliederungen
    • In Mandanten mit EÜR steht die Kontengliederung „EÜR für Formular 2020“ zur Verfügung. – BP-40174

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 05.02.2021). – BP-41733 
  • Korrigiert
    • Abrechnung mit Kug
    • Wenn bei einem im Vorjahr eingetretenen Mitarbeiter in der Abrechnungsvorgabe des Eintritts in den Vortragswerten „Anzahl KUG-Bezugsmonate“ gefüllt ist, wird dieser Wert bei der Ermittlung der Anzahl Bezugsmonate auch nach dem Jahreswechsel berücksichtigt. – BP-41636 
  • Korrigiert
    • Abrechnung mit Kug
    • Bei freiwillig versicherten Arbeitnehmern, bei denen in der Abrechnungsvorgabe – Register ‘Einzugsstellen’ das Kennzeichen ‘Antrag auf Beitragsherabsetzung wurde vom Arbeitnehmer bei der Krankenkasse gestellt’ aktiv ist, wurde der Gesamtbeitrag KV und PV nicht korrekt ermittelt. – BP-36142 

Lohnsteuer

  • Korrigiert
    • Versand Lohnsteueranmeldungen
    • Der Versand der Lohnsteueranmeldungen für 02/2021 kann durchgeführt werden. – BP-41538

SV-Meldung

  • Korrigiert
    • Mitarbeiter – Abrechnungsvorgaben
    • Es konnte fälschlicherweise in den Abrechnungsvorgaben zu einer Statusmeldung „Das ausgewählte Geschlecht (Herr) passt nicht zum hinterlegten Wert in der Sozialversicherungsnummer (Herr). “ kommen. Durch das Speichern der Abrechnungsvorgabe bzw. mit dem nächsten Monatsabschluss wird diese Meldung entfernt. – BP-40126 

Build 6413

Bereichsübergreifend

  • Neu
    • Druckdesigner Version 25
    • Der Druckdesigner wurde auf Version 25.004 aktualisiert. – BP-39320
  • Verbessert
    • Alle Übertragungen mit ElStEr
    • Übertragungen aus Test- oder Archivmandanten sind nicht mehr möglich. – BP-33849
  • Verbessert
    • Umsatzsteuervoranmeldung übertragen
    • Bei mandantenübergreifenden Meldungen werden Test- und Archivmandanten nicht zur Auswahl angeboten. – BP-33845
  • Korrigiert
    • Systemeinstellungen
    • Es konnte vorkommen, dass unter Datei/Einstellungen/Systemeinstellungen die Kassenkomponenten nicht zur Verfügung standen. – BP-37586
  • Korrigiert
    • Regeln
    • Bei Regeln mit Auswertungsposition „QuickInfo“ wurde die Zuweisung zum Feld „QuickInfo“ fälschlicherweise als fehlerhaft markiert. – BP-41408 

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge
    • Eine Meldung ‘Bookmark not found’, die beim Einladen von Vorgängen (im geöffneten Vorgang – Register Positionen – Schnittstellen) auftreten konnte, wurde entfernt. – BP-40970 
  • Korrigiert
    • Adressen
    • Wenn die Detailansicht Vertreter geöffnet ist, konnte es beim Wechsel der eingestellten Sortierung auf eine Sortierung der Anschriften (z. B. Anschriften nach Name 2) konnte es zu einer Meldung kommen. – BP-39190
  • Neu
    • Vorgänge – XRechnung
    • Die XRechnung wird in der neuen Version 2.0 ausgegeben. – BP-38916 
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Auch Zahlungsbedingungen für netto werden in der XML-Datei ausgewiesen. – BP-37795 
  • Korrigiert
    • Berechnung Mittlerer EK
    • Bei der Berechnung des mittleren EKs bei Stücklistenpositionen über das Buchen von Einkaufsvorgängen wurden die Einzelpreisfelder an die Verkaufspreisfelder angeglichen. – BP-37317 
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Bei der Erstellung der XRechnung wird automatisch der Dateityp „.xml“ an den Dateinamen angehängt. – BP-36944
  • Korrigiert
    • Vorgänge – Artikel reservieren
    • Wenn in einem Vorgang die Reservierung eines Artikels aufgehoben werden soll, der zugehörige Lagerdatensatz aber durch einen anderen Benutzer im Zugriff ist, wird nach dem Abbruch der Sperrmeldung im Vorgang der Artikel weiter als „Reserviert“ gekennzeichnet. – BP-19472

Finanzbuchhaltung

  • Korrigiert
    • Anlagen – Nutzungsdauerverlängerung
    • Wenn eine Nutzungsdauerverlängerung innerhalb der regulären Laufzeit erfasst wird, wird die AfA-Berechnung entsprechend angepasst. – BP-33001

Lohnbuchhaltung

  • Verbessert
    • Externe Meldungen verarbeiten
    • Rückmeldungen zur Mitgliedschaftsbestätigung werden in den Externen Meldungen erkannt und können verarbeitet werden. – BP-41359 
  • Neu
    • Mitarbeiter – Abrechnungsvorgaben (nur bei Personengruppe 122)
    • In der Abrechnungsvorgabe – Register Einzugsstellen wurde das neue Kennzeichen „Von Umlage befreit, da geförderte Berufsausbildung“ eingebracht. Das Kennzeichen sollte aktiviert werden, wenn ein Auszubildender mit Personengruppe 122 an einer geförderten Berufsausbildung nach § 76 Absatz 7 des Dritten Buches Sozialgesetzbuch teilnimmt und der Ausbildungsbeginn nach dem 31.12.2019 liegt. – BP-37300 
  • Neu
    • Digitale Lohnschnittstelle
    • Die Digitale Lohnschnittstelle 2021.1 wurde entsprechend der Datensatzbeschreibung für das Jahr 2021 aktualisiert. – BP-32874 
  • Neu
    • Abrechnung Auszubildende mit Personengruppe 122
    • Rückwirkend zum 01.01.2020 werden bei Auszubildenden, die die Ausbildung ab dem 01.01.2020 begonnen haben, die Beiträge zur SV hälftig vom Arbeitnehmer und Arbeitgeber getragen, sofern die Ausbildungsvergütung 325,00 € nicht übersteigt. Bei Ausbildungsbeginn vor dem Stichtag ändert sich nichts. (BGBl. I S. 2522) – BP-20796 
  • Neu
    • Mitarbeiter – Externe Meldungen verarbeiten
    • Das Verfahren zur elektronischen Anforderung fehlender Jahresmeldungen wird unterstützt. Die Einzugsstellen fordern fehlende Jahresmeldungen an. Diese Anforderung wird über „Externe Meldungen verarbeiten“ im Mitarbeiter gespeichert und ggf. das ‘Versendet’-Kennzeichen der entsprechenden SV-Meldung zurückgesetzt. Beim nächsten Versand der SV-Meldungen wird die Meldung dann erneut verschickt. – BP-6758 
  • Korrigiert
    • Versand Lohnsteueranmeldungen
    • Der Versand der Lohnsteueranmeldungen für 02/2021 kann durchgeführt werden. – BP-41538

Banking

  • Korrigiert
    • Importassistent
    • Bei der Verwendung von Schemen werden auch die eingestellte Hausbank und die Einstellung Valutadatum/Buchungsdatum gespeichert. – BP-34672
  • Korrigiert
    • Abruf Kontoauszüge (Paypal)
    • Beim Abruf von Paypal-Kontoauszügen konnte es vorkommen, dass keine PIN-Abfrage erfolgte, wenn zuvor ein Kontoauszugsimport einer anderen Bankverbindung als Paypal getätigt wurde. – BP-40595

6410

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge – zusammengesetzter Vorgangsimport
    • Ab 6405 konnte es bei zusammengesetzten Vorgangsimport (Vorgänge – Schnittstellen – Vorgänge importieren – Register Liste mit Positionen zu einer Meldung kommen oder das Programm fror ein. – BP-41085

6409

Bereichsübergreifend

  • Verbessert
    • Speichernutzung
    • Wenn der Client auf einem 32 Bit Windows Betriebssystem gestartet wird, kann dieser bis zu 3 GB Speicher benutzen. Bei einem 64 Bit Windows Betriebssystem können bis zu 4 GB Speicher benutzt werden. – BP-40602

ElStEr-Schnittstelle

  • Verbessert
    • Alle Übertragungen mit ElStEr
    • Übertragungen aus Test- oder Archivmandanten sind nicht mehr möglich. – BP-33849

Kasse

  • Korrigiert
    • Systemeinstellungen
    • Es konnte vorkommen, dass unter Datei/Einstellungen/Systemeinstellungen die Kassenkomponenten nicht zur Verfügung standen. – BP-37586

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Abrechnung mit Kug
    • Die Lohnsteuerberechnung für KUG wurde für 2021 aktualisiert. – BP-39866
  • Neu
    • Mitarbeiter – Externe Meldungen verarbeiten
    • Wenn beim Verarbeiten der Mitgliedschaftsbestätigung eine negative Rückmeldung oder die Bestätigung der Mitgliedschaft zu einem späteren Zeitpunkt von der Krankenkasse übermittelt wurde, wird die Einzugsstellennummer aus der Abrechnungsvorgabe entfernt. Somit kann keine Übermittlung der Beiträge an eine nicht zuständige Krankenkasse erfolgen. – BP-39271

Build 6405

Bereichsübergreifend

  • Korrigiert
    • Vorgänge
    • Bei aktiviertem Eingabeparameter „Gleiche Positionen vor dem Speichern zusammenfassen“ konnte es zu einer Meldung beim Speichern des Vorgangs kommen. – BP-30891

Druckdesigner

  • Korrigiert
    • Druck Kug-Abrechnungsliste
    • Auch wenn die Anzahl der Kug-Bezugsmonate seit März 2020 > 9 ist, wird der Wert ausgegeben. – BP-38751

ElStEr-Schnittstelle

  • Verbessert
    • Umsatzsteuervoranmeldung übertragen
    • Bei mandantenübergreifenden Meldungen werden Test- und Archivmandanten nicht zur Auswahl angeboten. – BP-33845

Warenwirtschaft

  • Neu
    • Kasse
    • Auf Grund der Kassensicherungsverordnung 2020 müssen Betreiber elektronischer Kassensysteme über eine Technische Sicherheitseinrichtung (kurz TSE genannt) verfügen. Wir stellen Ihnen mit dieser Version die entsprechende Anbindung an die Epson TSE bereit. Je nach Ausbaustufe können Sie die Drucker-TSE, die PC-TSE oder auch die Server-TSE Anbindung einrichten und nutzen. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Hilfe. – BP-38488
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Auch Zahlungsbedingungen für netto werden in der XML-Datei ausgewiesen. – BP-37795
  • Korrigiert
    • Vorgänge – XRechnung
    • Bei der Erstellung der XRechnung wird die Leitweg-ID aus dem Vorgang beachtet. – BP-36942
  • Korrigiert
    • Vorgänge – Regeln
    • In Regeln, die eine Meldung ausgeben, wird in den Meldungen der Inhalt von RTF-Feldern (z.B. Info-Felder) auch dann angezeigt, wenn im Layout der Meldung das RTF-Feld am Ende steht. – BP-31391
  • Korrigiert
    • Artikel – Lieferanten
    • Das Entfernen des Standard-Kennzeichen bei einem Lieferanten wird als Änderung erkannt und kann nachfolgend durch Regeln ausgewertet werden. – BP-28414
  • Korrigiert
    • Warenkorb – Bestellungen erzeugen
    • Wenn über eine Vorgangsregel die erstellten Bestellungen exportiert werden sollen, konnte es beim zusammengesetzten Export vorkommen, dass nur die Kopfzeilen exportiert wurden. – BP-27888
  • Neu
    • Vorgänge – XRechnung per E-Mail
    • In den Eigenschaften der E-Mail-Vorgangsdrucke kann als Format des E-Mail-Anhangs auch „XRechnung (*.xml)“ ausgewählt werden. – BP-14524

Anlagenverwaltung

  • Korrigiert
    • Anlagen – Kennzeichen „auf volle Beträge runden“
    • Bei aktiviertem Kennzeichen „auf volle Beträge runden“ konnte es bei unterjähriger Abschreibung zu Differenzen bei den AfA-Beträgen zwischen der Summe der Monatswerte und dem Jahreswert kommen. – BP-37619
  • Korrigiert
    • Anlagen
    • Wenn das ‘gebucht’ Kennzeichen in einem Datensatz im Verlauf entfernt wird, in dem ein Vollabgang hinterlegt ist, erfolgt die Ermittlung des AfA-Betrags und des Wert des Vollabgangs korrekt. – BP-37228
  • Korrigiert
    • Anlagen 
    • Eine Meldung beim Öffnen von Anlagen wurde entfernt. – BP-36835
  • Korrigiert
    • Anlagen – Nutzungsdauerverlängerung
    • Wenn eine Nutzungsdauerverlängerung innerhalb der regulären Laufzeit erfasst wird, wird die AfA-Berechnung entsprechend angepasst. – BP-33001

Finanzbuchhaltung

  • Neu
    • Druck Umsatzsteueranmeldung
    • Das Layout „(Umsatzsteuervoranmeldung 2021)“ steht zur Verfügung. – BP-39836

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Parameter – Abrechnung – Berufsgenossenschaften
    • Die UV Stammdatendatei wurde aktualisiert. (Stand 16.12.2020 ) – BP-39867
  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 18.01.2021). – BP-39287
  • Neu
    • Druckgruppen Monats- und Jahresabschluss
    • Die Druckgruppen Monatsabschluss 2021 und Jahresabschluss 2021 stehen zur Verfügung. – BP-38810
  • Neu
    • Elektronische Bestätigung der Mitgliedschaft bei den Krankenkassen
    • Das Verfahren zur elektronischen Übermittlung der Bestätigung der Mitgliedschaft seitens der Krankenkassen wird unterstützt. Nachdem SV-Anmeldungen bzw. Krankenkassenwechsel vom Arbeitgeber an die Krankenkassen übermittelt wurden, melden diese eine Bestätigung bzw. Ablehnung zurück. In ‘Externe Meldungen verarbeiten’ werden die zurückgemeldeten Daten in den Mitarbeiter übertragen, wo sie einsehbar sind. Falls die Mitgliedschaft nicht bestätigt wurde, wird programmseitig die Einzugsstellennummer aus der Abrechnungsvorgabe entfernt, damit keine Beitragsübermittlung an eine falsche Einzugsstelle stattfinden kann. Die zugehörige SV-Meldung wird storniert. – BP-29419

Build 6401

Bereichsübergreifend

  • Neu
    • Stammdaten Finanzamt
    • Die Vorgabedaten der Finanzämter wurden aktualisiert (Stand 04.01.2021). – BP-38191
  • Verbessert
    • Druck Umsatzsteuervoranmeldung (detaillierte Liste)
    • Direkte Buchungen auf die Umsatzsteuerkonten werden in der Auswertung korrekt ausgewiesen. – BP-37803
  • Korrigiert
    • Vorgänge – Lagerbestandsbuchungen mit Verfallsdatum
    • Bei Artikeln mit Verfallsdatum konnte es beim Buchen des Lagerbestands über Vorgänge dazu kommen, dass der Lagerbestand nicht korrekt fortgeschrieben wird, wenn für den aktuellen Artikel bereits ein Lagerbestand mit dem angegebenen Verfallsdatum existiert. – BP-38109

Finanzbuchhaltung

  • Neu
    • Anlagen – Investitionsabzug
    • Bei Anlagen ab einem Anschaffungsdatum 01.01.2021 wurde der maximale Investitionsabzugsbetrag von 40% auf 50% erhöht. – BP-36594
  • Korrigiert
    • Geschäftsvorfälle – Einlesen Buchungen aus Kassenbüchern
    • Eine Meldung beim Einlesen von Proformabuchungen mit hinterlegtem Skonto aus den Kassenbüchern in die Geschäftsvorfälle wurde entfernt. – BP-38154
  • Korrigiert
    • Proformabuchungen
    • Das Löschen von Proformabuchungen mit Skontoabzug konnte eine Meldung auslösen. – BP-38153
  • Korrigiert
    • Neuaufbau Wirtschaftsjahr
    • Beim Neuaufbau Wirtschaftsjahr werden immer die aktuellen Steuerkonten aus den Umsatzsteuer-Parametern benutzt. – BP-37801

Lohnbuchhaltung

  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 30.12.2020). – BP-38192
  • Korrigiert
    • Lohnabrechnung
    • Es kann für Januar 2021 die Abrechnung durchgeführt werden. – BP-38061
  • Neu
    • Abrechnung mit Kug
    • Monate, die komplett mit Fehlzeit 8.1 (KUG/S-KUG Krank…) abgerechnet werden, werden nicht in ‘Bezugsmonate seit März 2020’ berücksichtigt und tragen somit nicht zur Erhöhung des Kurzarbeitergeldes bei. – BP-34207
  • Neu
    • Mitarbeiter – Fehlzeiten
    • Die Gültigkeit bei Fehlzeit 1.9.5 wurde entsprechend der Entschädigungsregelung nach § 56 (1a) IfSG bis 31.03.2021 verlängert. – BP-33295
  • Neu
    • Abrechnung mit Kug / (Kug-Abrechnungsliste)
    • Wie in der Kurzarbeitergeldverordnung festgelegt wurde die Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge in pauschalierter Form während der Kurzarbeit bis 30. Juni 2021 verlängert. – BP-29125
  • Neu
    • Abrechnung mit Kug
    • Die bestehenden befristeten Hinzuverdienstregelungen werden bis 31. Dezember 2021 leicht modifiziert verlängert. Entgelt aus einer geringfügig entlohnten Beschäftigung, die während der Kurzarbeit aufgenommen wurde, bleibt anrechnungsfrei. – BP-29124
  • Neu
    • Abrechnung mit Kug
    • Nach dem Beschäftigungssicherungsgesetz wurde die Regelung zur Erhöhung des Kug bis zum 31.12.2021 verlängert. Dies gilt für alle Beschäftigten, deren Anspruch auf Kug bis zum 31.03.2021 entstanden ist. – BP-29122
  • Korrigiert
    • SV-Meldungen übertragen
    • SV-Meldungen, die ab 01.01.2021 übertragen wurden, wurden von den Annahmestellen aufgrund einer Änderung der Prüfung auf das Kennzeichen Mehrfachbeschäftigung abgewiesen. Mit dem Update wird das ‘Übertragen’-Kennzeichen in den SV-Meldungen automatisch zurückgesetzt und die SV-Meldungen können erneut übertragen werden. – BP-6760
  • Neu
    • Druck Lohnsteueranmeldung
    • Das Layout (Lohnsteueranmeldung 2021) wurde eingebracht. – BP-36748
  • Neu
    • Druck Lohnsteuerbescheinigungen
    • Das Layout (Lohnsteuerbescheinigung 2021) wurde eingebracht. – BP-35185

Build 6401

Bereichsübergreifend

  • Neu
    • Vorgaben Finanzamt
    • Die Vorgabedaten der Finanzämter wurden aktualisiert (Stand 04.12.2020). – BP-34922

Kasse

  • Verbessert
    • Kassenabschluss mit Bankeinzahlung
    • Bei der Erstellung der Buchungssätze für die Bankeinzahlung werden im Kontenplan hinterlegte Kostenstellen berücksichtigt. – BP-36517

Warenwirtschaft

  • Korrigiert
    • Vorgänge – X-Rechnung
    • In der erstellten X-Rechnung-XML-Datei wird nun die Kennung für das Identifikationsschema der elektronischen Adresse des Verkäufers (schemeID) in der Komponente EndpointID hinzugefügt. – BP-37151
  • Korrigiert
    • Druck Rechnungsausgangs-Journal
    • Bei der Ausgabe des Rechnungsausgangs-Journals mit Kopien sind auch in den Kopien die Werte der Summenzeile korrekt. – BP-31143

Lohnabrechnung

  • Verbessert
    • Mitarbeiter – Schnittstellen – ELStAM-Assistent
    • In Archiv-Mandanten kann der Versand von ELStAM-Daten nicht durchgeführt werden. – BP-33834
  • Neu
    • Stammdaten Einzugsstellen
    • Die neuen Beitragssätze, Zusatzbeiträge und Anschriften der Krankenkassen wurden eingepflegt (Stand 16.12.2020). – BP-34920
  • Korrigiert
    • Lohnerfassung – Abrechnungskorrektur von Urlaubstagen
    • Bei der Erfassung von Urlaubstagen in bereits abgeschlossenen Monaten werden die Urlaubstage des zu korrigierenden Monats bei der Bewertung des verfügbaren Urlaubs korrekt berücksichtigt. – BP-29761
  • Korrigiert
    • Zertifikate mit Laufzeit bis 2022
    • Beim Abruf der Nachrichten vom Kommunikationsserver mit Zertifikaten, die eine Gültigkeit bis maximal 31.12.2022 haben, konnte es zu einer negativen Rückmeldung kommen. – BP-36355

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.