Wichtige Informationen zur Software

  1. Home
  2. Hilfe
  3. Wichtige Informationen zur Software
  4. LOHN: Neuregelung „Übergangsbereich“ bei Midi-Jobs
  5. Anpassungen in der Software

Anpassungen in der Software

Aktualisierung der Systemvorgaben SV (zur Nettoberechnung)

Die neue Midi-Job-Formel, mit der ab 01.07.2019 das beitragspflichtige Arbeitsentgelt zur Berechnung des Gesamtsozialversicherungsbeitrags ermittelt wird, haben wir für Sie in unsere Software hinterlegt.

Automatische Erstellung einer neuen Abrechnungsvorlage für die SV

Für alle Mitarbeiter, die im Bereich von 450,01 € bis 850,00 € verdienen, wird zum 01.07.2019 automatisch eine neue Abrechnungsvorgabe in der Software erstellt: Aufgrund der neuen Abrechnungsvorgabe resultiert hier automatisch eine 33er Ab- und 13er Anmeldung in der Sozialversicherung.

Umbenennung einiger Kennzeichen im Programm

Kennzeichen, die im Zusammenhang mit der Gleitzonenregelung stehen, wurden entsprechend umbenannt, dazu gehören unter anderem folgende Kennzeichen:

  • “Kennzeichen Übergangsbereich” ersetzt “Niedriglohnkennzeichen (mit Gleitzonenprüfung)” (im Bereich: Personal – Stammdaten – Mitarbeiter – Lohn-Abrechnungsdaten – Abrechnungsvorgaben – SV-Angaben)
  • „Kennzeichen: Entgelt im Übergangsbereich“ ersetzt „Entgelt in Gleitzone“ (Im Bereich: Personal – Stammdaten – Mitarbeiter – Lohn-Abrechnungsdaten – zu meldende Daten – SV-Meldungen – Einsehen – Register „Meldegrund“)

Entfernung von nicht mehr vorgesehen Kennzeichen

Die „Verzichtserklärung zur Anwendung der bisherigen Gleitzone“ ist ab 01.07.2019 nicht mehr existent. Aus diesem Grund wird das entsprechende Kennzeichen unter Personal – Stammdaten – Mitarbeiter – Abrechnungsvorgaben – SV-Angaben – Beitragsgruppenschlüssel entfernt. Das Kennzeichen wird im Hintergrund der Software automatisch deaktiviert, da diese Option vom Gesetzgeber ab 01.07.2019 nicht mehr vorgesehen ist.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.


An dieser Stelle können wir keine Support-Anfragen annehmen. Nutzen Sie für Fragen rund um den Support unsere entsprechenden umfangreichen Angebote. Ihre Rückmeldungen an dieser Stelle dienen rein der Weiterentwicklung unserer Software-Dokumentation. Vielen Dank für Ihr Feedback.