1. Home
  2. Hilfe
  3. Neue Funktionen in v20
  4. Bereichsübergreifend
  5. Druckdesigner mit neuen Funktionen
  6. Druckdesigner 24: Länderflaggen

Druckdesigner 24: Länderflaggen

Im Druckdesigner 24 können mit Hilfe der Funktion: CountryFlag() Länderflaggen eingebunden werden. CountryFlag() wertet die übergebene Zeichenkette als ISO-Code (3166) aus und gibt die Länderflagge zum angegebenen „Länderkennzeichen“ aus.

In der Gestaltung wird zunächst über das Register: „Einfügen“ ein Bild-Objekt generiert. Als Quelle wird hier „Variable“ gewählt.

Beispiel: Um die deutsche Flagge zu generieren, ist im Feldeditor die folgende Beispielformel zu hinterlegen:

CountryFlag(“DE“)

Das zweistellige Länderkennzeichen wird von hochgestellten Anführungszeichen umschlossen und in Klammern gesetzt.

Mit dieser Funktion können Sie bei der Gestaltung der Layouts, über eine Formel im Feldeditor, die entsprechende Länderflagge in die Tabelle einfügen.

Beispiel: Über Formeleingabe lässt sich mit der Funktion „CountryFlag“ das ISO-Länderkennzeichen des aktuellen Mandanten auswerten und die passende Flagge im Layout anzeigen.

Ermitteln des ISO-Länderkennzeichens

Die Ländertabelle finden Sie in Ihrer Software über Registerkarte: DATEI – INFORMATIONEN – GLOBALE DATEN – Schaltfläche: LÄNDER. An dieser Stelle sind alle verfügbaren Länderkennzeichen hinterlegt. Wählen Sie im Fenster „Länder verwalten“ die Schaltfläche: TABELLE – Länderkennzeichen, um die in der Datenbank hinterlegten ISO-Länderkennzeichen anzuzeigen.

Sollte das ISO-Kennzeichen nicht in der Tabelle angezeigt werden, können Sie dieses in der Ansicht einfügen. Nutzen Sie hierfür die Schaltfläche „Tabelle“ und wählen Sie „Bearbeiten“. Im nächsten Fenster („Tabellenansichten für Länder bearbeiten“) erstellen Sie über die Schaltfläche „Kopieren“ ein Duplikat der Tabelle „Länder: Bezeichnung“. Über die Schaltfläche „Gestalten“ bearbeiten Sie diese.

Im Gestalter wählen Sie das Tabellenfeld „ISO Länderkennzeichen (2 Stellig [LandISOKennz] aus und ziehen es mit festgehaltener linker Maustaste in die Tabellenansicht. Mit „Speichern & schließen“ bestätigen Sie Ihre Auswahl.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.