Neue Funktionen in v19

  1. Home
  2. Hilfe
  3. Neue Funktionen in v19
  4. Finanzbuchhaltung
  5. Umsatzsteuervoranmeldung statt Umsatzsteueranmeldung

Umsatzsteuervoranmeldung statt Umsatzsteueranmeldung

Unter der Registerkarte: ÜBERGEBEN/AUSWERTEN – BUCHHALTUNG – GESCHÄFTSVORFÄLLE – Schaltfläche: AUSWERTEN & ÜBERTRAGEN wurde für deutsche und österreichische Mandanten die Bezeichnung: „Umsatzsteueranmeldung“ durch „Umsatzsteuervoranmeldung“ ersetzt. Für schweizerische Mandanten ist die Bezeichnung in „Mehrwertsteuer-Abrechnung“ geändert worden. Nun ist es für die Anwender leichter nachvollziehbar was hier gemeint ist, da diese Bezeichnungen auch den jeweiligen gesetzlichen Grundlagen entsprechen.

Deutschland und Österreich

Unter der Registerkarte: ÜBERGEBEN/AUSWERTEN – BUCHHALTUNG – GESCHÄFTSVORFÄLLE – Schaltfläche: AUSWERTEN & ÜBERTRAGEN – UMSATZSTEUERVORANMELDUNG

Register: „Umsatzsteuervoranmeldung“ – Drucklayout: „(Umsatzsteuervoranmeldung 20xx)“.

Schweiz:

Unter der Registerkarte: ÜBERGEBEN/AUSWERTEN – BUCHHALTUNG – GESCHÄFTSVORFÄLLE – Schaltfläche: AUSWERTEN & ÜBERTRAGEN – MEHRWERTSTEUER-ABRECHNUNG

Register: „Mehrwertsteuer-Abrechnung“ – Drucklayout: „(MWST-Abrechnung 20xx – Formular)“.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.