Finanzbuchhaltung

  1. Home
  2. Hilfe
  3. Finanzbuchhaltung
  4. Stammdatenverwaltung
  5. Anlagen
  6. Stammdaten
  7. Abschreibungsverlauf
  8. Manuelle Abschreibung

Manuelle Abschreibung

In Ausbaustufen Professional und Mittelstand


Wurde im Register: „Vorgaben“ die Option: „Manuelle Abschreibung“ gewählt…

… erhalten Sie im Register: „Verlauf“ folgende Ansicht: 

Über die Schaltfläche: ÄNDERN können Sie die Einträge in der Tabelle „Abschreibungsverlauf“ über das Register „Verlauf“ zum Ändern öffnen (sofern die manuelle Abschreibung aktiviert wurde). 

In den einzelnen Datensätzen des Verlaufs werden neben den errechneten Beträgen für laufende Abschreibung, Sonderabschreibung und Investitionsabzug auch die gebuchten Beträge (an die Buchhaltung übergebenen Beträge) angezeigt. 

Beachten Sie:

Aktuell können Differenzen noch nicht automatisch gebucht werden.

Änderung des AfA-Betrages

Es kann nun der AfA-Betrag für das angegebene Jahr geändert werden. Die Änderung wird im Verlauf dargestellt und der Restwert wird gegebenenfalls angepasst. Eine Veränderung der Nutzungsdauer ist hier nicht möglich.

Veränderung der Nutzungsdauer

Die Nutzungsdauer kann nur verändert werden, wenn keiner der Datensätze im Register: „Verlauf“ das Kennzeichen: „Gebucht“ aufweist.

Aktivierung / Deaktivierung des „Gebucht“ – Kennzeichens

Beachten Sie:

Der Datensatz erhält automatisch das Kennzeichen: „Gebucht“, sobald die Buchungen in der Finanzbuchhaltung in eines der Bücher der Geschäftsvorfälle eingelesen wurden.

Deaktivieren des Kennzeichens : „Gebucht“ 

Wird das Kennzeichen: „Gebucht“ entfernt, erfolgt dadurch KEINE automatische Stornobuchung. Die ursprüngliche Buchung muss manuell in den Geschäftsvorfällen gelöscht bzw. im Archiv Buchungen storniert werden! Beim nächsten Einlesen der Buchungen in den Geschäftsvorfällen wird ein neuer Buchungssatz auf Grundlage der aktuell hinterlegten Vorgaben erstellt. 

Aktivierung des Kennzeichens: „Gebucht“ 

Wurde das Anlagegut neu erfasst, aber es soll kein Buchungssatz für die Abschreibung erfolgen, kann das „Gebucht“-Kennzeichen hier manuell gesetzt werden.

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.