Finanzbuchhaltung

  1. Home
  2. Hilfe
  3. Finanzbuchhaltung
  4. Stammdatenverwaltung
  5. Anlagen

Anlagen

Dieser Bereich der Stammdaten liefert Ihnen ein elektronisches Anlagenverzeichnis für Ihre Anlagegüter wie z.B. PKW, Maschinen, Büroausstattung usw. Außerdem können Sie hier die Abschreibungen der Anlagegüter überwachen. 

Nach dem Aufruf dieses Stammdatenbereiches erscheint zunächst ein Übersichtsfenster über die bereits erfassten Anlagegüter. Über die Schaltfläche: NEU gelangen Sie in das Eingabefenster zur Erfassung Ihres neuen Anlagengutes. 

Sollte der gewünschte Bereich in der Bereichsleiste nicht angezeigt werden, können Sie über STAMMDATEN / ÜBERBLICK oder über das SCHAUBILD den jeweiligen Bereich aufrufen. 

Die Anlagenbuchhaltung gibt Ihnen einen genauen Überblick über alle Wirtschaftsgüter Ihres Unternehmens. Alle für die Buchung der Abschreibung relevanten Daten der Anlagenbuchhaltung (AfA-Werte) können automatisiert in die Finanzbuchhaltung eingelesen werden. Hier kommt das benutzerfreundliche Konzept der automatischen Buchungssatz-Erstellung der Anlagenbuchhaltung besonders zum Tragen. Die Buchungsautomatik stellt für jede Buchung der Abschreibung die benötigten Eingabefelder selbst zusammen. Dadurch werden Fehler beim Buchen von vornherein weitgehend ausgeschlossen. 

Durch die Bereitstellung von Standard- Auswertungen (Karteikarte, Karteiliste, Anlagenspiegel, etc) und aufgrund der Möglichkeit individuelle Layouts zu gestalten, ist die umfassende Bereitstellung von Informationen und der Überblick über das komplette Anlagevermögen gewährleistet. 


Artikel

Schreiben Sie uns Ihre Anregungen.